in Kooperation mit

Cessna Citation Latitude: Erstflug Anfang 2014

Cessna Citation Latitude: Erstflug Anfang 2014

4 Bilder

Cessna bereitet den Erstflug der neuen Citation Latitude im ersten Quartal kommenden Jahres vor. Der Bau der ersten Prototypen hat begonnen.

Für die Citation Latitude hat ein neuer Lebenabschnitt begonnen: Der neue Business Jet hat die rein virtuelle Existenz verlassen und ist nun dabei, metallene Gestalt anzunehmen. Cessna hat im Stammwerk in Wichita damit begonnen, die ersten beiden Prototypen zu bauen. Im ersten Quartal 2014 soll dann das erste Flugzeug fertig sein und zum Erstflug an den Start gehen. Die Zulassung soll nach derzeitiger Planung 2015 erfolgen.

Cessna hat das Konzept der Citation Latitude 2011 vorgestellt. Das neue Modell  ordnet sich zwischen der XLS+ und der Sovereign ein und gehört somit der „Midsize“-Kategorie an. Während die Tragflächen von der Sovereign her bekannt sind, ist der Rumpf eine Neukonstruktion. Dort ist das herausragende Merkmal des neuen Modells zu finden, die Kabinengröße. Denn mit 77 Inch (1,95 m) ist der Wohnraum der Latitude Cessnas breiteste Kabine. Und die Höhe von 1,83 m dürfte den meisten Menschen den gebückten Gang ersparen. Eine Besonderheit in dieser Kategorie ist der durchgehend flache Fußboden.

14,9 Millionen Dollar kostet das neue Modell, das die Modellnummer 680 trägt und das acht Passagiere beherbergen kann. Es bietet mehr Reichweite und eine höhere Geschwindigkeit als die XLS+, kostet aber weniger als die Sovereign. Das Cockpit wird mit Garmins G5000 hochwertig bestückt sein. Das System ähnelt sehr demjenigen der Citation Ten, die im dritten Quartal 2013 den regulären Flugbetrieb aufnehmen soll.

Top Aktuell New York - Paris mit der TBM In Rekordzeit über den Atlantik
Beliebte Artikel 8152 Nautische Meilen nonstop Global 7500 absolviert Rekordflug Daher TBM 940 vorgestellt
Aerokurier Stellenangebote Jetzt bewerben PAL-V International BV sucht Sales and Marketing Manager Central Europe (m/w/d) Jobangebot Chiffre - Projektingenieur und Pilot gesucht (m/w/d) Jobangebot EMT sucht Leichtflugzeugbauer (m/w)
Anzeige