26.06.2017
aerokurier

Gulfstream G600Erstflug des vierten Prototyps

Nur sechs Wochen nach dem Erstflug des dritten G600-Testflugzeugs, absolvierte auch der vierte Prototyp vor wenigen Tagen seinen ersten Einsatz. Der Gulfstream-Jet soll 2018 seine Zulassung erhalten.

Gulfstream G600 - Erstflug, vierter Prototyp

Am 21. Juni absolvierte der vierte G600-Prototyp von Gulfstream seinen Erstflug. Foto und Copyright: Gulfstream  

 

Der vierte G600-Prototyp startete am Savannah-Hilton Head International Airport um 18:50 Uhr. Während seines Einsatzes, der eine Stunde und 18 Minuten dauerte, stieg der Jet auf seine Dienstgipfelhöhe von 51.000 Fuß (15.545 Meter) und erreichte dabei auch seine Höchstgeschwindigkeit von Mach 0.925. Um 20:08 setzte das Flugzeug wieder in Savannah zur Landung an.

„Vier Erstflüge und mehr als 570 Flugstunden in weniger als sechs Monaten zu erreichen, ist bemerkenswert“, sagt Dan Nale, Senior Vice President, Programs, Engineering and Test bei Gulfstream. „Dank der Erfahrungen, die wir mit dem weiter vorangeschrittenen G500-Testprogramm sammeln konnten, profitierte auch der Zertifizierungsprozess der G600.

Das fünfte G600-Exemplar wurde vor kurzem an die Endmontage in Savannah übergeben, wo es in den nächsten Wochen in ein Flugzeug auf Serienproduktion-Standard verwandelt wird. Während dessen Flugerprobung werden die Innenausstattung und die Flugzeugsysteme nochmals auf Herz und Nieren geprüft.

Die Zertifizierung der G600 durch die US-amerikanische Luftfahrtbehörde, FAA, soll bis 2018 abgeschlossen sein, wonach umgehend die ersten Auslieferungen beginnen sollen. Auch das G500-Programm liegt im Zeitplan. Der Jet soll seine Zulassung im vierten Quartal 2017 erhalten.



Weitere interessante Inhalte
Übergabe an Qatar Executive Gulfstream liefert erste G500 an internationalen Kunden

07.01.2019 - Gulfstream Aerospace hat zum Jahresende 2018 an seinem Hauptsitz in Savannah (Georgia) die ersten beiden Gulfstream G500 an einen internationalen Kunden übergeben. Die neuen Langstrecken-Businessjets … weiter

Gulfstream G650ER auf der MEBAA Von New York nach Dubai in Rekordzeit

11.12.2018 - Der Langstrecken-Jet Gulfstream G650ER hat auf dem Weg zur Messe MEBAA einen neuen Geschwindigkeitsrekord für die Strecke von New York nach Dubai aufgestellt. … weiter

Zertifizierung noch in diesem Jahr Gulfstream G600 vor der Zulassung

21.08.2018 - Im Juli wurde die G500 von der FAA zugelassen – nun geht der zweite neue Langstreckenjet von Gulfstream Aerospace, die G600, auf die Zielgerade für die Zulassung durch die US-Luftfahrtbehörde. … weiter

Neuer Gulfstream-Geschäftsreisejet G500 erhält FAA-Zulassung

20.07.2018 - Gulfstream Aerospace hat am Donnerstag die Musterzulassung der G500 durch die amerikanische Federal Aviation Administration erhalten. Die Lieferungen sollen im vierten Quartal beginnen. … weiter

EBACE 2018 G500 soll im Juli zugelassen werden

28.05.2018 - Sollte es keine weiteren unvorhergesehenen Probleme geben soll die Gulfstream G500 im Juli ihre Zulassung erhalten. In Genf war sowohl eine G500 als auch eine größere G600 präsent. … weiter


aerokurier 1/2019

aerokurier
1/2019
27.12.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Reisereportage: Über dem Hudson
- Pilot Report: Wie fliegt die neue Jet Ranger?
- Praxis: Praxistipps für das Fliegen in den USA
- AirLeben: Forschung aus der Luft
- Segelflug: Akaflieg enthüllt AK-X
- Business Aviation: Internet im Business Jet
- Praxis: Politiker zur ZÜP
- Segelflug: Segelflug im Winter
+ 32 Seiten Special: Maintenance