05.12.2016
aerokurier

MEBAA 2016Textron in Dubai

Der amerikanische Konzern wird vom 6. bis 8. Dezember im Rahmen der MEBAA 2016 in Dubai neben Cessna Grand Caravan EX und Beechcraft King Air 350i auch die Cessna Citation Latitude ausstellen.

ae 09-2015 Cessna Citation Latitude (08)

Die Latitude ist eng verwandt mit der Sovereign. Viele Komponenten hat sie von dieser übernommen, so auch die PW306D-Triebwerke. Die TBO beträgt 6000 Stunden. Foto und Copyright: Textron Aviation  

 

Textron Aviation betreut im Nahen Osten eine rasant wachsende Cessna- und Beechcraft-Flotte von über 300 Maschinen. „Wir sind stolz, dieses Jahr unser meist verkauftes Muster, die Citation Latitude, bei der MEBAA dabei zu haben“, sagt Kriya Shortt, Senior-Vice-President im Bereich Marketing und Verkauf bei Textron Aviation.

Der US-Konzern hat vom Midsize-Jet bereits 40 Exemplare verkauft, die im vergangenen Jahr auf insgesamt 12 000 Betriebsstunden kamen. Bei einer konventionellen Sitzkonfiguration können bis zu 9 Passagiere mitreisen. Die Maximalreichweite von bis zu 2700 NM erreicht die Cessna Latitude indes mit vier Gästen an Bord. Sie ist das erste von drei Flugzeugen der neuen Citation-Familie. Im Laufe der nächsten Jahre werden Longitude und Hemisphere das Trio komplettieren. Beide Maschinen befinden sich zur Zeit noch in der Entwicklungsphase.

„Wir gehen davon aus, dass diese Flugzeugmodelle perfekt dazu geeignet sein werden, die Nachfrage an größeren Businessjets im Nahen Osten bedienen zu können“, so Shortt.

Ein paar Eckdaten dieser neuen Muster sind bereits bekannt: Der super-midsize-jet Longitude wird mit 3500 NM eine im Vergleich zum Vorgänger um 100 Meilen größere Reichweite aufweisen. Dadurch sind Nonstop-Flüge von Dubai nach London, Peking oder Singapur realisierbar. Textron erwartet die Zertifizierung der Longitude für 2017.

Der Erstflug der großen Schwester, Hemisphere, soll 2019 folgen. Die Maschine wird bis zu 19 Passagiere befördern können, die in einer geräumigen, 2,5-m-breiten Kabine Platz finden werden. Als Antrieb soll Safran Engines  neueste Generation von Silvercrest-Triebwerken zum Einsatz kommen. Honeywell steuert sein Primus-Epic-Cockpit bei und Thales das Fly-by-Wire-System. Die avisierte Reichweite von 4500 NM soll es den Betreibern einer Hemisphere gestatten, beispielsweise von Dubai nach Lissabon, Marrakesch, Johannisburg, Jakarta oder Tokyo reisen zu können.

Textron Aviation gehört zu den Marktführern der allgemeinen Luftfahrt und vereint die Marken Beechcraft, Cessna und Hawker in sich. Der Konzern ist mit seinen Produkten in der zivilen und in der militärischen Luftfahrt vertreten.



Weitere interessante Inhalte
Midsize-Jet Cessna liefert 100. Citation Latitude

11.10.2017 - Textron Aviation gab auf der NBAA Convention in Las Vegas bekannt, dass diese Woche die 100. Citation Latitude an NetJets ausgeliefert wird. … weiter

Cessnas Citation Longitude Europäisches Debüt auf der EBACE

01.06.2017 - Cessnas neuer Business Jet feierte auf der EBACE sein Europa-Debüt. Es handelte sich um den vierten Prototyp des Testprogramms, der bereits mit einem Serieninterieur ausgestattet ist. … weiter

Cessna Latitude und Sovereign+ Für Steilanflüge zugelassen

03.03.2017 - Mit einer durch die FAA und die EASA erteilten Erlaubnis ist es mit Cessnas Sovereign+ und Latitude nun möglich, Landeanflüge mit einem Anflugwinkel von bis zu 6,65 Grad durchzuführen. … weiter

Verkaufsschlager Cessna Citation Latitude

26.02.2017 - Das US-amerikanische Geschäftsreiseflugzeug verbucht 2016 mehr Auslieferungen als alle anderen Maschinen der Midsize-Klasse zusammen. … weiter

Erste Cessna Citation Latitude für NetJets 7000. Cessna Citation ausgeliefert

29.06.2016 - Die Übergabe der Jubiläumsmaschine, zugleich die erste Citation Latitude bei NetJets, fand mit einer Zeremonie im Textron Hauptquartier in Wichita statt. Die Auslieferung ist ein Meilenstein für beide … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 10/2017

aerokurier
10/2017
27.09.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Piper M600: Die neue Turboprop im Test
- CoAX 2D: Was kann der Koaxial-Heli?
- Praxis: Sicher fahren mit Flugzeug-Trailer
- Twin Shark: Attacke aus Tschechien

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt