10.12.2014
aerokurier

Triebwerk für die Falcon 5XSilvercrest fliegt

Das neue Silvercrest-Triebwerk wird derzeit ausgiebig getestet. Dassault hat es für die in der Entwicklung befindliche Falcon 5X ausgewählt, Cessna für die Citation Longitude.

Snecma Triebwerk Silvercrest

Snecma rechnet mit der Zulassung des von Grund auf neu konstruierten Silvercrest-Triebwerks Ende 2015. © Foto und Copyright: MS  

 

Das neue Silvercrest-Triebwerk wird derzeit ausgiebig getestet. Der französische Hersteller Snecma verwendet dafür eine modifizierte Gulfstream II. Dassault hat das Triebwerk für die in der Entwicklung befindliche Falcon 5X ausgewählt. Es ist das erste Mal, dass Dassault eine Falcon mit einem neu konstruierten Triebwerk auf den Markt schickt. Und zum ersten Mal verwendet Dassault für eine Falcon ein französisches Triebwerk. Das SC-1D der Falcon 5X leistet 11 450 lbs/50,93 kN Schub.

Cessna hat sich ebenfalls für das Silvercrest entschieden. Der US-Hersteller will es in die Citation Longitude einbauen, die 2017 auf den Markt kommen soll. Auch für den Citation-Hersteller ist die Verwendung eines französischen Triebwerks eine Premiere. Snecma rechnet mit der Zulassung des von Grund auf neu konstruierten Triebwerks Ende 2015.



Weitere interessante Inhalte
Modelloffensive Cessnas neue Modelle

05.03.2018 - Früher wurde Cessna oft vorgeworfen, zu konservativ zu sein. Damit ist jetzt Schluss. Gleich vier brandneue Modelle sind auf dem Weg zur Serienreife. Das Spektrum reicht von der … weiter

Flugsicherheit ADS-B Out für Citations bei Atlas

22.01.2018 - In Zusammenarbeit mit der Atlas Air Service AG hat die FTI Engineering Network GmbH ein „Supplemental Type Certificate“ (STC) für die Umrüstung aller Cessna Citation CJs auf die neue … weiter

Cessna Citation Longitude Rollout des ersten Serienflugzeugs

14.06.2017 - Die erste Longitude aus Serienfertigung hat die Produktionshallen in Wichita verlassen. Der Flugzeughersteller betont die modernen Fertigungsmethoden, die beim Bau des neuen Super-Midsize-Jets zum … weiter

Head-Up-Display Garmin präsentiert neues HUD

31.05.2017 - Der amerikanische Avionikhersteller hat mit dem GHD 2100 ein HUD für Geschäftsreiseflugzeuge vorgestellt. Erster Kunde ist Textron Aviation, der es bei der Cessna Citation Longitude einsetzen wird. … weiter

Dritter Prototyp Cessna Citation Longitude auf Erfolgskurs

15.05.2017 - Die Longitude ist Cessnas Einstieg in die Super-Midsize-Klasse und der erste Business Jet, der komplett unter der Ägide von Textron entsteht. Der dritte Prototyp absolvierte jüngst seinen Erstflug, … weiter


aerokurier 09/2018

aerokurier
09/2018
22.08.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report der Viper SD-4: Echo oder Ultraleicht?
- Praxis: Landung im zweiten Versuch
- Segelflug: Jubiläum auf dem Klippeneck
- AirLeben: Hanno Fischer und die RW-3 Multoplane
- Special: 24 Seiten Helikopter Special