15.01.2008
aerokurier

Startbahn SchönhagenPiste in Schönhagen verlängert

Am 15. Februar 2007 wurde die auf 1550 Meter verlängerte Piste des Flugplatzes Schönhagen offiziell in Betrieb genommen. <br />

Damit wurde der im Juli 2006 begonnene Ausbau des Platzes fertiggestellt, der neben der Landebahnverlängerung weitere Baumaßnahmen umfasste. So wurde unter anderem die bisherige Grasbahn befestigt. Auch die Abstellflächen erfuhren eine Vergrößerung: Die Flugplatzgesellschaft baute 13 neue Abstellplätze, die besonders für Geschäftsreiseflugzeuge geeignet sind. Am Wochenende des Endspiels der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 musste die Flugplatzgesellschaft sogar Anfragen von Business-Jet-Betreibern ablehnen, die in Schönhagen landen wollten. 




aerokurier 03/2018

aerokurier
03/2018
21.02.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Cirrus SR22 GTS G6
- PC-24 ist zugelassen
- Recht: LTA und ADs
- Grand-Prix-Finale in Chile
- Spitfire: Wenn Träume fliegen lernen
- Leserwahl 2018

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt