05.07.2016
aerokurier

Flotte erreicht 5,6 Millionen FlugstundenPilatus liefert die 1400. PC-12 aus

Pilatus lieferte vor kurzem ein weiteres Jubiläumsflugzeug der PC-12-Familie aus und verzeichnete beim aktuellen Modell PC-12 NG eine Million Flugstunden. Für 2016 wurde die NG weiter verbessert.

1400. Pilatus PC-12

Pilatus hat im Juli 2016 die 1400. PC-12 ausgeliefert. Foto und Copyright: Pilatus Aircraft Ltd.  

 

Pilatus hat die 1400. PC-12 ausgeliefert. Diese ging an einen Kunden im Südwesten der USA. Die weltweite PC-12 Flotte hat gleichzeitig 5,6 Millionen Flugstunden erreicht. Davon entfallen eine Million Flugstunden auf die 630 Flugzeuge der aktuellen Version PC-12 NG (Next Generation), die 2008 auf den Markt gebracht wurde.
 
Auf der letztjährigen Ausstellung der National Business Aviation Association (NBAA) wurden Neuerungen für die PC-12 NG vorgestellt. Die ab dem Jahr 2016 erhältliche Version verfügt neu über einen Fünf-Blatt-Verbundwerkstoff-Propeller sowie weitere aerodynamische Änderungen, welche die maximale Reisegeschwindigkeit auf 285 Knoten (528 km/h) erhöhen. Ebenfalls wurde die Avionik-Software überarbeitet. Zusammen mit BMW Designworks wurden neue Farbdesignkonzepte für die Aussen- und Innendesigns entworfen.



Weitere interessante Inhalte
Erfolgsmodell 1500. Pilatus PC-12 ausgeliefert

01.07.2017 - In Stans übernahm der Royal Flying Doctor Service of Australia Im Rahmen einer großen Feier das Jubiläumsflugzeug der PC-12-Serie. … weiter

Zuverlässig und wirtschaftlich Turboprops der Business-Klasse

21.03.2016 - Turboprops gelten aus guten Gründen als ebenso zuverlässige wie wirtschaftliche Flugzeuge. Der Markt der Einmotorigen hält einige sehr attraktive Modelle bereit. … weiter

Pilatus-Turboprop PC-12 schafft die fünf Millionen

21.05.2015 - Die weltweite Flotte von PC-12 hat fünf Millionen Flugstunden gesammelt. Pilatus hat das einmotorige Turboprop-Flugzeug im Oktober 1994 auf den Markt gebracht. … weiter

Dickes Plus beim Umsatz Pilatus feiert erfolgreichstes Jahr

13.04.2015 - Das Jahr 2014 hat Pilatus höchst erfolgreich abgeschlossen: Nie zuvor hat das Unternehmen einen so hohen Umsatz erreichen können. Mit 1,174 Milliarden Franken wurde dieser im Vergleich zum Vorjahr um … weiter

"Flaterate-Fliegen" Surf Air erhält erste PC-12 NG

06.11.2014 - Für eine feste Monatsgebühr darf man bei Surf Air so viel fliegen, wie man möchte. Die vor vier Jahren gegründete Regionalfluggesellschaft will dieses Angebot erweitern und hat dafür 15 PC-12 NG bei … weiter


aerokurier 1/2019

aerokurier
1/2019
27.12.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Reisereportage: Über dem Hudson
- Pilot Report: Wie fliegt die neue Jet Ranger?
- Praxis: Praxistipps für das Fliegen in den USA
- AirLeben: Forschung aus der Luft
- Segelflug: Akaflieg enthüllt AK-X
- Business Aviation: Internet im Business Jet
- Praxis: Politiker zur ZÜP
- Segelflug: Segelflug im Winter
+ 32 Seiten Special: Maintenance