14.06.2013
aerokurier

Premiere in Paris: Flaris LAR 1 Business Jet aus PolenNeuer Business Jet LAR 1 feiert in Paris Premiere

Mit dem Flaris LAR 1 wird auf der am Montag beginnenden Paris Air Show ein neuer, leichter Business Jet aus Polen Premiere feiern.

Die polnische Firma Metal-Master ist bisher nicht als Flugzeughersteller in Erscheinung getreten. Dies wird sich am Montag, den 17. Juni 2013, mit einem Schlag ändern. An diesem Tag wird die von Sylwia und Rafal Ladzinski gegründete Firma auf der Paris Air Show ihr Projekt Flaris LAR 1 präsentieren. Der neue, leichte Geschäftsreisejet, dessen Form an das Beobachtungsflugzeug Grumman Mohawk OV-1 erinnert, ist ein einstrahliger Jet, der nach den Vorstellungen der Konstrukteure mit einer normalen Privatpilotenlizenz geflogen werden kann. Der Rumpf wird aus Faserverbundwerkstoffen gefertigt und soll den Insassen besonders viel Platz bieten. Auf jeder Rumpfseite befindet sich eine tief reichende Einstiegstür, so dass die Insassen ohne zu klettern ins Flugzeuginnere gelangen können. Elf Bolzen pro Tür garantieren, dass die Türen trotz geringer Masse besonders dicht abschließen. Der Treibstofftank des neuen, ultraleichten Jets wird im Rumpf hinter der Passagierkabine untergebracht.



Weitere interessante Inhalte
Jubiläum in Nürnberg Aero-Dienst feiert 60. Geburtstag

04.06.2018 - Aero-Dienst feiert einen runden Geburtstag. Während der letzten sechs Jahrzehnte hat sich das Nürnberger Unternehmen vom regionalen Wartungsbetrieb zum international anerkannten Komplettanbieter im … weiter

EBACE 2018 Geschäftsluftfahrt will Nutzung alternativer Kraftstoffe forcieren

30.05.2018 - Um das ökologisches Image der Branche aufzupolieren und ehrgeizige Klimaschutzziele zu erreichen sollen Business-Aviation-Flugzeuge mehr alternative Kraftstoffe nutzen. … weiter

EBACE 2018 Bombardier baut den mobilen Kundendienst aus

30.05.2018 - Bombardier wird im zweiten Halbjahr eine Challenger 300 in Frankfurt stationieren, um im Bedarfsfall schnell Ersatzteile und Reparaturteams zum Business-Jet-Kunden zu bringen. … weiter

Unternehmer stirbt im Alter von 93 Jahren Abschied von Serge Dassault

29.05.2018 - Der französische Industrielle und Luftfahrt-Manager Serge Dassault ist im Alter von 93 Jahren gestorben. … weiter

EBACE 2018 G500 soll im Juli zugelassen werden

28.05.2018 - Sollte es keine weiteren unvorhergesehenen Probleme geben soll die Gulfstream G500 im Juli ihre Zulassung erhalten. In Genf war sowohl eine G500 als auch eine größere G600 präsent. … weiter


aerokurier 06/2018

aerokurier
06/2018
23.05.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- PA-22 Pacer: Pipers frühe Shortwing
- Segelflug: 50 Jahre ASW 15
- Pilot Report: Niki Kallithea und Lightning
- Praxis: Mit dem UL zwischen Boeing und Airbus
- Luftrecht: Luftsportgeräte im gewerblichen Betrieb