20.10.2009
aerokurier

NBAA 2009: Embraer launcht Legacy 650

Der brasilianische Flugzeughersteller Embraer hat auf der NBAA 2009 in Orlando sein Portfoilo an Geschäftsreiseflugzeugen um ein Muster erweitert. Die Legacy 650 glänzt mit großer Reichweite.

Legacy 650

Die neue Legacy 650 von Embraer. Foto und Copyright: Embraer  

 

"Wir konnten das Geheimnis tatsächlich bis heute hüten", freute sich Luis Carlos Affonso, Vorstandsmitglied bei Embraer für Executive Jets, bei der Vorstellung des neuesten Business Jets von Embraer auf der Geschäftsreisemesse NBAA in Orlando, Florida. Die Legacy 650 ist einer Weiterentwicklung des Super Midsize Jets Legacy 600, allerdings verfügt das neue Muster über eine größere Reichweite. Zwei Legacy 650 stehen bereits in der Flugerprobung. Der erste Prototyp hob am 22. September in Sao José dos Campos in Brasilien zum Erstflug ab, der zweite folgte nur zwei Tage später.

Angetrieben wird das neue Muster von zwei Rolls-Royce AE3007AE-Turbofans, die in dieser Version über einen neuen Bläser verfügen. Die Legacy 650 kann rund 500 Nautischen Meilen (926 km) weiter fliegen als die Legacy 600. Ihre Reichweite beträgt 3.900 NM (7223 km). Damit können Nutzer dieses Embraer-Jets nun Strecken wie London - New York, Dubai - London oder Miami - Sao Paulo nonstop befliegen.

Embraer strebt die Zulassung des neuen Musters in der zweiten Jahreshälfte 2010 an. Kurz danach sollen die ersten Auslieferungen erfolgen. Embraer nannte auch auf Nachfrage keine Zahlen zum Auftragsbestand für die Legacy 650.



Weitere interessante Inhalte
Embraer erhöht den Kabinendruck Komfort-Upgrade für Legacy 450 und 500

16.11.2017 - Embraer senkt den Luftdruck an Bord der beiden Business Jets Legacy 450 und 500 und setzt damit eine neue Bestmarke. … weiter

NBAA Convention in Las Vegas Embraer zeigt verbesserte Phenom 300E

10.10.2017 - Embraer präsentiert in Las Vegas seinen Bestseller Phenom 300 in der neuen E-Version mit Änderungen in der Kabine. … weiter

Kooperation DLR und Embraer vereinbaren Zusammenarbeit

22.06.2017 - Der brasilianische Flugzeughersteller Embraer und das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) haben ein Abkommen über die Vertiefung der wissenschaftlichen Zusammenarbeit im Bereich Luftfahrt … weiter

Paris Air Show 2017 Embraer mit drei Mustern vertreten

15.06.2017 - Der brasilianische Flugzeughersteller wird in Le Bourget mit drei Flugzeugen aus den Bereichen Zivil-, Privat- und Militärluftfahrt vertreten sein. Die Paris Air Show findet vom 19. Bis zum 25. Juni … weiter

Embraer E190 Zulassung in Südafrika erhalten

13.06.2017 - Der Flugzeughersteller hat die Zertifizierung der E190 durch die südafrikanische Luftfahrtbehörde CAA bekannt gegeben. Gleichzeitig fand die erste Auslieferung einer E190 an die südafrikanische … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 11/2017

aerokurier
11/2017
25.10.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Schöngleina im Oldtimer-Fieber
- Pilot Report: Pipistrel Virus SW 121
- Jan Hagmann gewinnt Young Pilot Award
- Reportage: Flugbetrieb auf dem Eis
- Segelflug-EM in Lasham

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt