16.07.2015
aerokurier

Rollout in TschechienLET zeigt neueste Version der L-410

Der tschechische Flugzeughersteller LET hat das neueste Modell der L-410 offiziell der Öffentlichkeit vorgestellt. Das Turboprop-Flugzeug soll in Kürze fliegen und 2017 die Zulassung erhalten.

LET L 410 NG Prototyp 2015

Neu von LET Aircraft Industries: L410NG mit GE-Turbine und Garmin-Avionik. © Foto und Copyright: LET Aircraft Industries  

 

Die L-410 ist das erfolgreichste Modell des tschechischen Herstellers LET, seit 1969 wird es gebaut. Jetzt haben die Tschechen am Firmensitz in Kunovice im Südosten des Landes den Prototyp der neuen Version L410NG vorgestellt.

Die neue Version zeichnet sich durch neue Tragflächen, ein Garmin-G3000-Cockpit und eine H85-Turbine aus.
 
Die neu gestalteten Tragflächen mit integrierten Tanks bieten eine größere Kraftstoffkapazität, was eine größere Reichweite (1350 NM) und eine längere Höchstflugdauer (zehn Stunden) erlaubt. Auch die Zuladung ist größer als beim Vorgängermodell (2154 kg).
 
Angetrieben wird die Zweimot von der H85-Turbine von GE mit einer Startleistung von 850 WPS sowie AV-725-Propellern. Das neue Propellergetriebe führt nach LET-Angaben dank der Reduktion der Propellerdrehzahl zu einer deutlich verminderten Geräuschentwicklung. Die leistungsstärkere Turbine führt zudem zu einer höhreren Reisegeschwindigkeit von 225 Knoten.
  
LET Aircraft Industries, wie sich der Traditionshersteller heute nennt, rechnet mit "in Kürze" mit dem Erstflug der L410NG und der Zulassung im Jahr 2017. 



Weitere interessante Inhalte
Neue Uhr und neue Avionik-Features Garmin zündet Update-Feuerwerk

18.07.2018 - Drei Modelle, interner Speicher für Musik und ein Sensor zur Sauerstoffmessung im Blut: Garmin hat seine Pilotenuhr D2 aktualisiert. Auch bei seiner Avionik und der App Garmin Pilot präsentiert der … weiter

Trockene Wetterlage Waldbrände aus dem Cockpit erkennen

09.07.2018 - Piloten des Luftsportverbands Rheinland-Pfalz sind angesichts der anhaltend trockenen Wetterlage aufgerufen, als fliegende Feuermelder unterwegs zu sein. Es gilt, Brände frühzeitig zu erkennen und zu … weiter

TBM-Treffen in Frankreich TBM-Piloten erleben die L-39 Albatros

02.07.2018 - Im französischen Dijon kamen 90 TBM-Piloten zu einem ganz besonderen Fly-in zusammen: Teilnehmer hatten die Gelegenheit, in einer L-39 des Breitling Jet Teams mitzufliegen. Das jährliche Treffen stand … weiter

Neue Avionik und viele Verbesserungen im Detail Großes Update für die Quest Kodiak

05.06.2018 - Zehn Jahre nach der Auslieferung der ersten Kodiak 100 hat Quest Aircraft jetzt die nächste Generation der Turboprop vorgestellt. Series II bietet eine modernere Avionik und viele weitere Vorteile. … weiter

Geringere Betriebskosten Pilatus verlängert Wartungsintervalle der PC-12

29.05.2018 - Pilatus hat einen neuen „Master Maintenance Plan“ für den PC-12 entwickelt und zertifiziert. Dieser bietet bei der Wartung mehr Flexibilität und soll den Wartungsaufwand aller Modelle um 20 bis 40 … weiter


aerokurier 06/2018

aerokurier
06/2018
23.05.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- PA-22 Pacer: Pipers frühe Shortwing
- Segelflug: 50 Jahre ASW 15
- Pilot Report: Niki Kallithea und Lightning
- Praxis: Mit dem UL zwischen Boeing und Airbus
- Luftrecht: Luftsportgeräte im gewerblichen Betrieb