16.07.2015
aerokurier

Rollout in TschechienLET zeigt neueste Version der L-410

Der tschechische Flugzeughersteller LET hat das neueste Modell der L-410 offiziell der Öffentlichkeit vorgestellt. Das Turboprop-Flugzeug soll in Kürze fliegen und 2017 die Zulassung erhalten.

LET L 410 NG Prototyp 2015

Neu von LET Aircraft Industries: L410NG mit GE-Turbine und Garmin-Avionik. © Foto und Copyright: LET Aircraft Industries  

 

Die L-410 ist das erfolgreichste Modell des tschechischen Herstellers LET, seit 1969 wird es gebaut. Jetzt haben die Tschechen am Firmensitz in Kunovice im Südosten des Landes den Prototyp der neuen Version L410NG vorgestellt.

Die neue Version zeichnet sich durch neue Tragflächen, ein Garmin-G3000-Cockpit und eine H85-Turbine aus.
 
Die neu gestalteten Tragflächen mit integrierten Tanks bieten eine größere Kraftstoffkapazität, was eine größere Reichweite (1350 NM) und eine längere Höchstflugdauer (zehn Stunden) erlaubt. Auch die Zuladung ist größer als beim Vorgängermodell (2154 kg).
 
Angetrieben wird die Zweimot von der H85-Turbine von GE mit einer Startleistung von 850 WPS sowie AV-725-Propellern. Das neue Propellergetriebe führt nach LET-Angaben dank der Reduktion der Propellerdrehzahl zu einer deutlich verminderten Geräuschentwicklung. Die leistungsstärkere Turbine führt zudem zu einer höhreren Reisegeschwindigkeit von 225 Knoten.
  
LET Aircraft Industries, wie sich der Traditionshersteller heute nennt, rechnet mit "in Kürze" mit dem Erstflug der L410NG und der Zulassung im Jahr 2017. 



Weitere interessante Inhalte
Start ins Modelljahr 2019 Avionik-Update für die Cessna Caravan

17.12.2018 - Textron Aviation wertet für das Modelljahr 2019 die Turboprop Cessna Caravan und das Schwestermodell Grand Caravan EX mit weiteren Avionik-Optionen auf. Die neuen Features ergänzen das Garmin G1000 … weiter

Restrukturierung ist gescheitert Piaggio Aerospace ist insolvent

26.11.2018 - Der italienische Flugzeugbauer Piaggio Aerospace, Hersteller der zivilen Avanti EVO und des unbemannte Aufklärungsflugzeugs P.1HH HammerHead, hat Insolvenz angemeldet. … weiter

Präsentation in Neu Delhi TBM-900-Reihe kommt nach Indien

16.09.2018 - Der französische Flugzeughersteller Daher präsentiert die TBM-900-Serie erstmals in Indien. Ziel ist es, mit der Turboporp Marktanteile auf dem asiatischen Markt zu gewinnen. … weiter

Mehr Auslieferungen und mehr Umsatz Piper weiter auf Wachstumskurs

27.07.2018 - Piper Aircraft hat die Ergebnisse für das zweite Quartal 2018 bekanntgegeben. In allen Bereichen gab es ein deutliches Plus – insbesondere bei den Trainingsflugzeugen. … weiter

Französische Turboprop weiter auf Erfolgskurs Daher liefert die 900. TBM aus

24.07.2018 - Auf dem EAA AirVenture in Oshkosh hat der französischen Flugzeugbauer Daher einen Meilenstein im TBM-Programm verkündet: Die 900. TBM – eine TBM 930 – geht an einen Kunden aus Florida. … weiter


aerokurier 1/2019

aerokurier
1/2019
27.12.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Reisereportage: Über dem Hudson
- Pilot Report: Wie fliegt die neue Jet Ranger?
- Praxis: Praxistipps für das Fliegen in den USA
- AirLeben: Forschung aus der Luft
- Segelflug: Akaflieg enthüllt AK-X
- Business Aviation: Internet im Business Jet
- Praxis: Politiker zur ZÜP
- Segelflug: Segelflug im Winter
+ 32 Seiten Special: Maintenance