19.07.2017
aerokurier

Bombardiers neuer Business-JetGlobal 7000 erreicht die Marke von 500 Testflugstunden

Die drei Flugerprobungsträger vom Bombardier haben den Meilenstein von 500 Flugstunden erreicht. Zwei weitere Prototypen befinden sich in der Endmontage.

ae 03-2017 Bombardier Global 7000 (01)

Die drei Prototypen der Global 7000 haben bisher mehr als 500 Flugstunden gesammelt. Foto und Copyright: Bombardier  

 

Seit Beginn der Flugerprobung im November 2016 mit dem ersten Prototyp (flight test vehicle, FTV1) hat Bombardier bei seinem Global 7000-Programm insgesamt mehr als 500 Flugstunden gesammelt. Der zweite (FTV2) und dritte (FTV3) Versuchsträger ergänzte die Flugerprobung im März beziehungsweise Mai 2017. Während der Erprobung im Flug werden der Antrieb, die Avionik, sowie die elektrischen und mechanischen Systeme ausgiebig getestet, damit die Zertifizierung abgeschlossen werden kann.

Zwei weitere Prototypen (FTV4 und FTV5) befinden sich aktuell in der Endmontage und werden die Erprobungsflotte der Global 7000 in Wichita, Kansas, ergänzen. Bombardier bestätigte ebenfalls, dass neben den zwei Versuchsträgern bereits auch die ersten vier Serienmaschinen für Kunden in Toronto, Kanada, gebaut werden. Die Auslieferung ist nach Abschluss der Zertifizierung für die zweite Hälfte des Jahres 2018 geplant.

Nach Angaben von Bombardier verläuft das Global 7000-Programm wie geplant.



Weitere interessante Inhalte
Bombardier Rega erhält ersten Challenger-650-Ambulanzjet

18.04.2018 - Die Schweizerische Rettungsflugwacht Rega begrüsste in Zürich den ersten ihrer drei neuen Ambulanzjets vom Typ Bombardier Challenger 650. … weiter

Neue Eigner in Deutschland FAI verkauft zwei Learjet 60

17.04.2018 - Der Flugzeugvertrieb der FAI Aviation Group hat zwei Learjet 60 aus seinem Bestand an detusche Firmenkunden verkauft. … weiter

Testflotte komplett Fünfte Bombardier Global 7000 fliegt

31.01.2018 - Bombardier Business Aircraft hat in Toronto die fünfte und letzte Global 7000 in die Luft gebracht. Die Lieferungen des neuen Langstreckenjets sollen „in zweiten Halbjahr“ beginnen. … weiter

Modellpflege Neues Interieur für Global 5000/6000

23.05.2017 - Bombardier gab im Rahmen der EBACE 2017 bekannt, die Modelle Global 5000 und 6000 mit einem neuem Interieur auszustatten. Messebesucher können eines der ersten Flugzeuge mit diesem Upgrade, eine … weiter

Schneller als gedacht Global 7000 erreicht Mach 0.995

31.03.2017 - Bei Hochgeschwindigkeitstests erreichte Bombardiers neuer Business Jet beinahe Mach 1. Damit übertrifft die Global 7000 sogar ihre angegebene Maximalgeschwindigkeit. … weiter


aerokurier 06/2018

aerokurier
06/2018
23.05.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- PA-22 Pacer: Pipers frühe Shortwing
- Segelflug: 50 Jahre ASW 15
- Pilot Report: Niki Kallithea und Lightning
- Praxis: Mit dem UL zwischen Boeing und Airbus
- Luftrecht: Luftsportgeräte im gewerblichen Betrieb

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt