16.04.2008
aerokurier

GAMA meldet RekordzahlenGAMA meldet Rekordzahlen für 2007

Die in Washington, D.C. beheimatete General Aviation Manufacturers Association (GAMA) bilanziert für 2007 einen neuen Umsatzrekord von 21,9 Milliarden Dollar, 16,5 Prozent mehr als 2006.

SR22_GTS_neu

 

 

Die Mitgliedsfirmen lieferten 4.272 Flugzeuge aus, ein Plus von 5,4 Prozent und der beste Wert seit einem Vierteljahrhundert.

Besonder die Geschäftsreisejets trugen zu dem Umsatzwachstum bei: Sie legten um fast ein Drittel auf 1.138 Flugzeuge zu. 2007 war das erste Jahr in der Geschichte der Luftfahrt, in dem über 1.000 fabrikneue Business Jets ausgeliefert wurden. Auch die Lieferungen von Flugzeugen mit Turboprop-Antrieb stiegen, und zwar um elf Prozent auf 459 Einheiten. Leicht rückläufig war dagegen die Produktion von Kolbenmotormustern (-2,9 Prozent auf 2.675). Das im Jahr 2007 am häufigsten produzierte Flugzeugmuster kommt aus Duluth im US-Bundesstaat Minnesota und heißt Cirrus SR22. Der Hersteller brachte 588 SR22 im Markt unter. Zusätzlich lieferte Cirrus noch 112 SR20 und 10 SRV. Der insgesamt erfolgreichste Flugzeughersteller war erneut die Cessna Aircraft Company aus Wichita. Sie lieferte 2007 insgesamt 1.274 Flugzeuge aus, darunter 240 Cessna 172S Skyhawk SP sowie 82 Cessna Citation XLS. Die neue Citation Mustang war in der GAMA-Statsitik bereits mit 45 Einheiten vertreten.

Der erfolgreichste Newcomer in der GAMA-Statistik war 2007 Eclipse Aviation aus Albuquerque in New Mexico. Das Unternehmen lieferte 98 VLJs des Typs Eclipse 500.

Von den europäischen Herstellern stehen 471 Flugzeuge von Diamond Aircraft (darunter 232 DA40 und 181 DA42 Twin Star), 21 Piaggio P.180 Avanti II, 92 Pilatus PC-12, 70 Business Jets von Dassault Aviation und 46 EADS Socata TBM 850 in der Statistik. (KS/VKT)















Weitere interessante Inhalte
AERO 2018: Gute Verkaufszahlen und ein Jubiläum Cirrus auf Erfolgskurs

18.04.2018 - Bei Cirrus Aircraft läuft es offenbar bestens. Der Personal Jet SF50 Vision dürfte in diesem Jahr bei den Verkaufszahlen einen ordentlichen Sprung nach vorn machen. Bei den Kolben-Einmots steht die … weiter

AERO 2018: Zweimot bekommt Motor von Continental Jet-Fuel-Antrieb für die Seminole

18.04.2018 - Piper spendiert der PA-44 Seminole einen neuen Antrieb, der die Zweimot effizienter und sicherer machen soll. Die Wahl fiel auf den neuen CD-170 von Continental Motors, der für den Betrieb mit Jet … weiter

Großbestellung auf der ABACE 52 Cessna Skyhawk für China

18.04.2018 - Textron Aviation hat Bestellungen über 52 Cessna Skyhawk für den chinesischen Markt erhalten. Die Einmots sollen noch in diesem Jahr ausgeliefert werden. … weiter

Piper Aircraft ATP Flight School bestellt 100 Piper Archer TX

13.04.2018 - Die ATP Flight School erweitert ihre Flotte um einhundert Piper Archer TX und will damit dem Mangel an Nachwuchspiloten entgegenwirken. … weiter

Erstflug mit neuer Avionik Citation XLS fliegt mit Garmin G5000

19.03.2018 - Die erste Citation XLS ist mit einem nachgerüsteten Garmin G5000 zum knapp zweistündigen Erstflug gestartet. Das integrierte Cockpit verleiht dem bewährten Business Jet neue Fähigkeiten. … weiter


aerokurier 03/2018

aerokurier
03/2018
21.02.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Cirrus SR22 GTS G6
- PC-24 ist zugelassen
- Recht: LTA und ADs
- Grand-Prix-Finale in Chile
- Spitfire: Wenn Träume fliegen lernen
- Leserwahl 2018

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt