07.01.2016
aerokurier

Neuer Jet für die Smart AirErste Legacy 450 in Europa registriert

Embraer hat die erste Legacy 450 für einen europäischen Betreiber übergeben. Das Flugzeug wird in Brüssel und Antwerpen stationiert.

Embraer Legacy 450 SmartAir Erste 450 in Europa Hi

Die belgische SmartAir betreibt die erste Legacy 450 in Europa. Foto und Copyright: Embraer  

 

Die erste in einem EASA-Land zugelassene Embraer Legacy 450 landete am 6. Januar 2016 um 11.00 Uhr auf dem Flughafen von Antwerpen. Sie war in der Weihnachtswoche in Sao José dos Campos in Brasilien an die belgische Smart Air übergeben und im neuen Jahr nach Belgien überführt worden. Der zweistrahlige Business Jet gehört der holländischen Firma ASL JetNetherlands, die ihn auch - unter belgischem Kennzeichen - betreibt, die aber das Flugzeugmanagement in die Hände der Smart Air gelegt hat. Er wird seinen Heimatflughafen in Brüssel haben, aber auch von Antwerpen aus für Executive-Charterdienste angeboten.

"Wir haben die Legacy 450 schon lange vor den ganzen positiven Berichten von Journalisten und Testpiloten unserem Kunden empfohlen und sind davon überzeugt, dass diese Flugzeug erfolgreich sein wird. Wir können es kaum abwarten, es fliegen zu sehen!", sagte Stéphane Ledermann, der Gründer und Hauptgeschäftsführer (CEO) der Smart Air SA. Marco Tulio Pellegrini, der CEO und Präsident von Embraer Executive Jets, entgegnete: "Wir sind sehr glücklich, die Smart Air SA als erste europäische Firma zu begrüßen, die eine Legacy 450 managed. Die Legacy 450 liefert eine unerreichte Kombination von Komfort, Leistung und Betriebskosten, was für unsere Kunden einen großen Mehrwert erzeugt!"

Mehr Infos zu:
V. K. Thomalla


Weitere interessante Inhalte
Embraer stellt auf der NBAA-BACE zwei neue Business Jets vor Premiere der Praetor 500 und 600

15.10.2018 - Der brasilianische Flugzeughersteller Embraer hat im Vorfeld der NBAA-BACE zwei neue Business Jets vorgestellt: In Orlando feiern die Praetor 500 und 600 ihre Premiere. Die Zulassungen sind bereits … weiter

Neue Jets für führenden Embraer-Betreiber Air Hamburg bestellt vier Legacy 650E

30.05.2018 - Das Luftfahrt-Unternehmen Air Hamburg baut seine Embraer-Flotte weiter aus und erhält bis Ende des Jahres vier weitere Legacy 650E. Außerdem erwartet das Unternehmen Ende des Jahres die Auslieferung … weiter

Bilanz des ersten Quartals 2018 Embraer liefert elf Business Jets aus

17.04.2018 - Der brasilianische Flugzeughersteller Embraer hat im ersten Quartal 2018 elf Business Jets an Kunden auf der ganzen Welt ausgeliefert. … weiter

Erfolg für Embraer Phenom 300E: Zulassung im Dreierpack

03.04.2018 - Die Phenom 300E hat die Zulassungen in Europa, den USA und in Brasilien erhalten. Gleichzeitig wurde das erste Exemplar des Light Jets an einen Kunden ausgeliefert. … weiter

Embraer erhöht den Kabinendruck Komfort-Upgrade für Legacy 450 und 500

16.11.2017 - Embraer senkt den Luftdruck an Bord der beiden Business Jets Legacy 450 und 500 und setzt damit eine neue Bestmarke. … weiter


aerokurier 10/2018

aerokurier
10/2018
26.09.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report der Spacek SD-2: Leicht und flott
- Reportage: Great-Lakes-Reise
- Reportage: Segelflug-WM Hosin
- AirLeben: Grumman Albatross
- Praxis: Vergaserbrand
- Unfallanalyse: Lancair ES
- Motorflug: Knirps im Cockpit

- Special: 32 Seiten Business Aviation