16.01.2017
aerokurier

Erfolgsjahr 2016Embraer zieht positive Bilanz

Der brasilianische Flugzeughersteller erreichte im vergangenen Jahr mit 225 fertiggestellten Jets das höchste Auslieferungsvolumen der letzten sechs Jahre.

fr-06-2106-Embraer_junge_Brasilianer (1) (jpg)

Vom Superleichtjet bis zum ausgewachsenen Twin: die Palette an Embraer-Geschäftsreiseflugzeugen. Foto und Copyright: Embraer  

 

Embraer ist speziell mit dem dritten Quartal 2016 zufrieden, wo man bei der Auslieferung von Verkehrsflugzeugen mit 29 Maschinen einen Anstieg von 38% gegenüber dem Vorjahr verbuchen konnte. Eindeutiges Highlight war hier die Bestellung der indonesischen Fluggesellschaft Kalstar Aviation von zehn E190-E2. Die Übergabe ist für 2020 avisiert und Kalstar hält sich eine Option auf fünf weitere Exemplare offen. Auch das vierte Quartal 2016 entpuppte sich als erfolgreiches: 32 Verkehrs- und 43 Privatmaschinen, darunter 25 light- und 18 large-jets, verließen Embraers Werkshallen. 

Insgesamt brachten die Brasilianer 225 Jets an den Mann und konnten damit einen Auslieferungsrekord für die letzten sechs Jahre verbuchen. Genauer gesagt: Es wurden 108 Jets für den kommerziellen Einsatz und 117 Privatjets ausgeliefert. Die noch zu erledigenden Aufträge entsprechen einem Wert von 19,6 Milliarden US-Dollar, was 2017 wahrscheinlich zu einem ebenso erfolgreichen Jahr machen dürfte.



Weitere interessante Inhalte
Neuer Jet ohne feste Basis SaxonAir erweitert Flotte um Phenom 300

14.01.2019 - Das britische Charter-Unternehmen SaxonAir hat eine Embraer Phenom 300 in seine Flotte aufgenommen. … weiter

Very Light Jet für Charterunternehmen Atlas Air Service liefert Phemon 100E aus

11.11.2018 - Atlas Air Service hat eine Phenom 100E ausgeliefert. Der Very Light Jet wird von Jet24 aus Wien im Charterflugbetrieb eingesetzt. … weiter

Atlas Air Service liefert neuen Emrbaer-Jet aus Phenom 300E für PAD Aviation Service

18.10.2018 - Atlas Air Service hat in Bremen eine neue Embraer Phenom 300E an einen Kunden aus Deutschland ausgeliefert. Der Business Jet ist ab sofort bei PAD Aviation Service in Paderborn stationiert. … weiter

Embraer stellt auf der NBAA-BACE zwei neue Business Jets vor Premiere der Praetor 500 und 600

15.10.2018 - Der brasilianische Flugzeughersteller Embraer hat im Vorfeld der NBAA-BACE zwei neue Business Jets vorgestellt: In Orlando feiern die Praetor 500 und 600 ihre Premiere. Die Zulassungen sind bereits … weiter

Neue Jets für führenden Embraer-Betreiber Air Hamburg bestellt vier Legacy 650E

30.05.2018 - Das Luftfahrt-Unternehmen Air Hamburg baut seine Embraer-Flotte weiter aus und erhält bis Ende des Jahres vier weitere Legacy 650E. Außerdem erwartet das Unternehmen Ende des Jahres die Auslieferung … weiter


aerokurier 1/2019

aerokurier
1/2019
27.12.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Reisereportage: Über dem Hudson
- Pilot Report: Wie fliegt die neue Jet Ranger?
- Praxis: Praxistipps für das Fliegen in den USA
- AirLeben: Forschung aus der Luft
- Segelflug: Akaflieg enthüllt AK-X
- Business Aviation: Internet im Business Jet
- Praxis: Politiker zur ZÜP
- Segelflug: Segelflug im Winter
+ 32 Seiten Special: Maintenance