11.05.2015
aerokurier

Start vom Flugplatz BuochsDie Pilatus PC-24 fliegt!

Der neue Schweizer Business Jet Pilatus PC-24 hat heute seinen Erstflug absolviert. Der Twinjet startet um 10.00 Uhr Lokalzeit zu seinem einstündigen Premierenflug.

Erstflug Pilatus PC-24 Foto Pilatus Aircraft

Am 11. Mai startete die PC-24 am Flugplatz Buochs zu ihrem Erstflug. Foto und Copyright: Pilatus Aircraft  

 

Wenige Sekunden vor 10.00 Uhr Ortszeit in Buochs schob Testpilot Paul Mulcahy zusammen mit dem Pilatus-Testpiloten Reto Aeschlimann die beiden Schubhebel der PC-24 mit dem Kennzeichen HB-VXA nach vorne, ließ die Triebwerke hochfahren, löste die Bremsen und rollte los. Genau um 10.00 Uhr Ortszeit verließen die Räder des neuen Schweizer Business Jets zum ersten Mal fliegenderweise den Boden. Der Start zum Jungfernflug des neuen Musters war geschafft. Sie stiegen zunächst auf 10.000 ft, wo sie erste Tests zum Handling des Flugzeugs unternahmen.

Nach einer Flugzeit von 55 Minuten waren die geplanten Tests abgehakt, und die PC-24 kehrte nach Buochs zurück, wo sie wieder landete. Auf ihrem Jungfernflug wurde die PC-24 von einer PC-21 begleitet, die als Chase Plane diente. "Es ist ein echtes Pilatus-Flugzeug", kommentierte Paul Mulcahy nach der Landung kurz. "Es ist ein sehr emotionaler Moment, das ist sicher, und es ist ein weiterer wichtiger Meilenstein für Pilatus und die Schweizer Luftfahrt-Geschichte", sgte Oscar J. Schwenk, der Vorsitzende von Pilatus Aircraft nach der Landung.

Drei PC-24-Prototypen werden das Flugtest- und Erprobungsprogramm des Musters in den kommenden Monaten absolvieren. Sie sollen voraussichtlich 2300 Stunden in der Luft sein. Mit der Zulassung des Musters und den ersten Auslieferungen rechnet Pilatus in 2017.



Weitere interessante Inhalte
Super Versatile Jet mit besonderer Lackierung Jetfly übernimmt erste Pilatus PC-24

19.09.2018 - Der Fractional-Ownership-Betreiber Jetfly hat seinen ersten Business Jet übernommen. Die Pilatus PC-24 mit der Seriennummer 111 ist der erste von vier Super Versatile Jets, die an das Unternehmen mit … weiter

Pilatus beginnt Testkampagne PC-24 startet auf unbefestigter Piste

23.06.2018 - Ein Business Jet, der auf einer Schotterpiste startet? Die PC-24 macht es möglich. Zum ersten Mal ist der "Super Versatile Jet" auf einer unbefestigten Piste gestartet und gelandet. Pilatus plant, die … weiter

Pilatus Flugzeugwerke AG Oskar J. Schwenk erhält Lifetime Award

05.06.2018 - Seit 2006 leitet Oskar J. Schwenk als Verwaltungsratspräsident die Geschicke der Pilatus Flugzeugwerke AG. Für seine unternehmerische Leistung wurde er nun vom Club 55 mit dem Lifetime Award geehrt. … weiter

Geringere Betriebskosten Pilatus verlängert Wartungsintervalle der PC-12

29.05.2018 - Pilatus hat einen neuen „Master Maintenance Plan“ für den PC-12 entwickelt und zertifiziert. Dieser bietet bei der Wartung mehr Flexibilität und soll den Wartungsaufwand aller Modelle um 20 bis 40 … weiter

Bilanz 2017 Pilatus steigert Umsatz und Gewinn

03.05.2018 - Neben der Zulassung der PC-24 konnte sich Pilatus im letzten Jahr über wieder steigende Umsätze und Gewinne freuen. … weiter


aerokurier 12/2018

aerokurier
12/2018
21.11.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Vashon Aircraft Ranger R7: Jeep der Lüfte
- Pilot Report ASK 21 B: Grande Dame aufgehübscht
- Pilot Report: Cirrus Vision im Check
- Praxis: Fliegen in Österreich
- Reisereportage: Mit der Eagle nach Athen
- Bericht: Die neue FK 9
- Magazin: 25 Jahre DFS