04.05.2010
aerokurier

EBACE Gulfstream 650Der schnellste BizJet: G650 erreicht Mach 0.925

Die Flugtestabteilung von Gulfstream hat ein Problem: Sie braucht ein schnelleres Begleitflugzeug für T1. Denn T1 ist Mach 0.925 schnell. <br /> T1 ist Gulfstreams Testflugzeug des neuen Typs G650.

Der 60 Millionen teure Langstrecken-Business-Jet soll 2011 die Zulassung erhalten. Die G650 ist eine Neuentwicklung, sie ist Gulfstreams größtes Muster. Angetrieben wird sie von zwei Rolls-Royce-BR725-Turbofans von Rolls-Royce Deutschland aus Dahlewitz. Gulfstream verspricht die Mach 0.925 als maximale Reisegeschwindigkeit. Damit wäre die G650 ein wenig schneller als die Citation X von Cessna, die derzeit das schnellste zivile Flugzeug ist. Diese erreicht Mach 0.92.

Ein Begleitflugzeug ist bei Testflügen erforderlich, noch wird T1 bei den Testflügen von einer Gulfstream V begleitet. Deren MMO liegt bei Mach 0.885. Bis Mach 0.875 konnte die GV mithalten, danach wurde sie von der G650 abgehängt.

An dem Testprogramm, das am Heimatflugplatz von Gulfstream in Savannah, Georgia, beheimatet ist, werden insgesamt fünf Flugzeuge beteiligt sein, darunter zwei (P1 und P2), die bereits dem Produktionsstandard entsprechen. P1 absolviert derzeit Triebwerkstests am Boden und soll Ende Mai fliegen. T1 ist im November erstmals geflogen und hat bis Ende April mehr als 130 Stunden in der Luft verbracht. T2 fliegt seit Februar und hat mehr als elf Flugteststunden hinter sich gebracht.


In Kürze sollen die Flattertests abgeschlossen sein. Danach kann Gulfstream mit den Maximalgeschwindigkeitstests beginnen. Spaetestens dann wird auch die Frage nach dem Begleitflugzeug zu beantworten sein. Noch hüllt sich Gulfstream dazu in Schweigen. In Frage käme natürlich eine Citation X.



Weitere interessante Inhalte
Fünf Jahre nach Indienststellung Gulfstream liefert die 300. G650 aus

12.04.2018 - Gulfstream Aerospace hat das 300. Flugzeug der G650-Familie ausgeliefert. Der Hersteller feiert diesen Erfolg nur rund fünf Jahre nach der Indienststellung des Langstrecken-Jets im Dezember 2012. … weiter

GIV-Familie wird abgelöst Letzte Gulfstream G450 ausgeliefert

23.01.2018 - Gulfstream Aerospace hat die letzte Gulfstream G450 ausgeliefert. Als Nachfolger gilt die G500, die bald ihre Zulassung erhalten soll. … weiter

Gulfstream Aerospace G500 und G600 bieten mehr Reichweite

12.10.2017 - Im Rahmen der NBAA Convention in Las Vegas gab Gulfstream Aerospace bekannt, dass seine neuen Lngstreckjets G500 und G600 noch mehr Reichweite bieten als ursprünglich versprochen. … weiter

Zulassung 2018 Gulfstream G600 mit voller Kabinenausstattung fliegt

29.08.2017 - Die fünfte G600 hat ihr Flugtestprogramm begonnen. Das Flugzeug ist mit einer kompletten Innenausstattung ausgestattet und dient als Kabinenprüfstand. … weiter

Meilenstein für Gulfstream G280 absolviert 100.000. Flugstunde

24.08.2017 - Gulfstream Aerospace teilte gestern mit, dass die weltweite Flotte des Business-Jets kürzlich die bedeutende Flugstundenmarke erreichte. Vor fünf Jahren wurde die erste G280 in Betrieb genommen. … weiter


aerokurier 06/2018

aerokurier
06/2018
23.05.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- PA-22 Pacer: Pipers frühe Shortwing
- Segelflug: 50 Jahre ASW 15
- Pilot Report: Niki Kallithea und Lightning
- Praxis: Mit dem UL zwischen Boeing und Airbus
- Luftrecht: Luftsportgeräte im gewerblichen Betrieb

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt