06.10.2016
aerokurier

Business Jet für UltralangstreckenDassault liefert erste Falcon 8X aus

Amjet hat am Mittwoch das erste Kundenflugzeug der Falcon 8X von Dassault übernommen. Der Hersteller hält seinen Zeitplan damit ein.

Erste Dassault Falcon 8X

Dassault hat am 5. Oktober 2016 die erste Falcon 8X an einen Kunden übergeben. Foto und Copyright: Dassault  

 

Dassault hat am Mittwoch die erste Falcon 8X ausgeliefert. Das Flugzeug fliegt nun für den griechischen Charteranbieter Amjet mit Sitz am Flughafen in Athen. Amjet ist bereits langjähriger Betreiber von Dassault Business Jets.

Wie der Hersteller mitteilt, konnte man das neue Ultralangstrecken-Geschäftsreiseflugzeug damit exakt zwei Jahre nach dessen Vorstellung in Dienst stellen. Es habe somit keine Verzögerungen im Programm gegeben. In den kommenden Wochen sollen die nächsten Auslieferungen erfolgen, deren Betreiber aus Brasilien, den USA, Europa, Indien und den Vereinigten Arabischen Emiraten stammen.

Derweil befinden sich elf weitere Flugzeuge in der Endmontagelinie im französischen Mérignac sowie 16 in der Linie in Little Rock im US-Bundesstaat Arkansas.

Die 8X ist eine auf Ultralangstrecken ausgelegte Weiterentwicklung der 7X. ohne Zwischenstopp kann der dreistrahlige Jet Distanzen von bis zu 12.000 Kilometern zurücklegen. Gegenüber der 7X bietet die 8X einen verlängerten Rumpf und Platz für bis zu 14 Passagiere.



Weitere interessante Inhalte
Vergleich mit Safran unterzeichnet Falcon 5X-Debakel: Dassault bekommt Entschädigung

06.09.2018 - Dassault Aviation hat mit Safran einen gütlichen Vergleich abgeschlossen, mit dem der Streit um den Silvercrest-Antrieb beendet wurde. Der Turbofan war für die Falcon 5X vorgesehen, verzögerte sich … weiter

Neue Jets für führenden Embraer-Betreiber Air Hamburg bestellt vier Legacy 650E

30.05.2018 - Das Luftfahrt-Unternehmen Air Hamburg baut seine Embraer-Flotte weiter aus und erhält bis Ende des Jahres vier weitere Legacy 650E. Außerdem erwartet das Unternehmen Ende des Jahres die Auslieferung … weiter

Unternehmer stirbt im Alter von 93 Jahren Abschied von Serge Dassault

29.05.2018 - Der französische Industrielle und Luftfahrt-Manager Serge Dassault ist im Alter von 93 Jahren gestorben. … weiter

Nach dem Aus der Falcon 5X Dassault stellt Falcon 6X vor

28.02.2018 - Dassault Aviation hat am Mittwoch in Le Bourget seinen nächsten Geschäftsreisejet vorgestellt. Die Falcon 6X mit PW812D-Triebwerken soll 2022 lieferbar sein. … weiter

Dassault Aus für Falcon-5X-Programm

14.12.2017 - Wegen anhaltender Probleme mit dem Silvercrest-Triebwerk kündigt Dassault Aviation den Vertrag mit Safran und stellt die Entwicklung der Falcon 5X ein. Stattdessen soll ein neues Business-Jet-Programm … weiter


aerokurier 09/2018

aerokurier
09/2018
22.08.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report der Viper SD-4: Echo oder Ultraleicht?
- Praxis: Landung im zweiten Versuch
- Segelflug: Jubiläum auf dem Klippeneck
- AirLeben: Hanno Fischer und die RW-3 Multoplane
- Special: 24 Seiten Helikopter Special