13.05.2015
aerokurier

Neu von BombardierChallenger 650 gibt ihr Debüt

Die Challenger 650 wird ihren ersten großen öffentlichen Auftritt in der kommenden Woche in Genf haben. Bombardier wird den Besuchern der EBACE das erste Serienflugzeug zeigen.

Challenger 650

Die Challenger 650 ist das jüngste Modell der Challenger-Reihe. © Foto und Copyright (Modellbild): Bombardier  

 

Die Challenger 650 ist das jüngste Modell der Challenger-Reihe. Bombardier hatte das Modell im Herbst vergangenen Jahres vorgestellt. Die neue Version ist eine Weiterentwicklung der Challenger 605. Sie entstand in Zusammenarbeit mit dem Erstkunden Netjets, der bereits 2012 25 Festbestellungen und 50 Optionen für das Muster unterschrieben hatte. Damals wurde der Zweistrahler aber noch als Challenger 605 NG bezeichnet.

Angetrieben von zwei CF34-3-Turbofans aus dem Hause GE Aviation, verfügt die Challenger 650 über eine kürzere Startstrecke als das Vorgängermodell. Die neue Version des Turbofans stellt mehr Startschub bereit. Die Reichweite der 650 beträgt 4000 NM (7408 km). Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei Mach 0.82 (470 KTAS).

In der Kabine wird  Bombardier das Kabinenmanagement- und Bordunterhaltungssystems „nice HD“ von Lufthansa Technik einbauen. Das System kommt bereits bei den Learjet-Modllen 70 und 75 sowie der Challenger 350 zum Einsatz. Bis zu zwölf Passagiere finden in der Kabine Platz. Die Piloten arbeiten mit dem Pro-Line-21-System von Rockwell Collins. 

Das Flugzeug, das Bombardier in Genf zeigen wird, ist die erste Challenger 650 der Serienproduktion. Sie fliegt seit Februar. In der zweiten Jahreshälfte will Bombardier die ersten Kundenflugzeuge ausliefern.



Weitere interessante Inhalte
Feierstunde bei Bombardier Global 7500 nimmt Betrieb auf

21.12.2018 - Bombardier hat zusammen mit ausgewählte Kunden, Lieferanten und Vertretern der Industrie die Indienststellung des Langstreckenjets Global 7500 im Laurent Beaudoin Completion Center in Montreal … weiter

Flotten-Modernisierung abgeschlossen Schweizer Rega übernimmt dritte Challenger 650

19.12.2018 - Die Schweizerische Rettungsflugwacht Rega hat ihren dritten neuen Ambulanzjet eingeflottet. Die drei Bombardier Challenger 650 lösen die bisher eingesetzten Challenger 604 im Rettungsdienst ab. … weiter

Ultralangstreckenjet vor der Indienststellung FAA-Zulassung für die Global 7500

09.11.2018 - Die Global 7500 hat nach der kanadischen Zulassung jetzt auch die Zertifizierung der US-Luftfahrtbehörde FAA erhalten. Ende des Jahres soll die Indienststellung von Bombardiers Langstreckenjet … weiter

Ehrung auf der NBAA-BACE in Florida Bombardier zeichnet Aero-Dienst aus

18.10.2018 - Aero-Dienst wurde auf der NBAA-BACE in Orlando, Florida, erneut mit dem „Bombardier Business Aircraft Authorized Service Facility (ASF) Excellence Award“ als beste Service Facility in der Kategori … weiter

Transport Canada zertifiziert den Langstreckenjet Bombardier Global 7500 ist zugelassen

29.09.2018 - Die Global 7500 ist startklar: Transport Canada hat Bombardiers neuen Business Jet für die Langstrecke zugelassen. Die Zertifizierungen für Europa und die USA sollen in Kürze folgen. … weiter


aerokurier 1/2019

aerokurier
1/2019
27.12.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Reisereportage: Über dem Hudson
- Pilot Report: Wie fliegt die neue Jet Ranger?
- Praxis: Praxistipps für das Fliegen in den USA
- AirLeben: Forschung aus der Luft
- Segelflug: Akaflieg enthüllt AK-X
- Business Aviation: Internet im Business Jet
- Praxis: Politiker zur ZÜP
- Segelflug: Segelflug im Winter
+ 32 Seiten Special: Maintenance