28.07.2016
aerokurier

Kabinenmodell in Oshkosh gezeigtCessna stellt Denali vor

Textron Aviation hat auf der AirVenture mit der Vermarktung des nun als „Denali“ benannten PC-12-Konkurrenten begonnen. Besucher können ein Kabinenmodell besichtigen.

Cessna Denali Juli 2016

Die Cessna Denali ist nach dem höchsten Berg Nordamerikas benannt (Zeichnung: Textron Aviation).  

 

Interessenten können in Oshkosh Absichtserklärungen für die Turboprop-Single unterzeichnen und profitieren dabei von einem Einführungspreis von 4,5 Millionen Dollar. Später soll die nach dem höchsten Berg Nordamerikas benannte Denali 4,8 Millionen Dollar kosten. Auf Lieferungen müssen sie allerdings noch warten, denn der Erstflug wird nicht vor 2018 stattfinden.

Mit der Cessna Denali will Textron Aviation das führende Produkt in der Klasse der Hochleistungs-Turboprops entwickeln. So soll die Kabine etwas größer als bei der PC-12 NG sein. Sie bietet Platz für sechs bis neun Personen. Neben einer Tür vorn gibt es hinten ein großes Frachttor.

Cessna Denali Instrumentenbrett 2016

Die Cessna Denali wird mit einem Garmin G3000-Avioniksystem ausgerüstet (Zeichnung: Textron Aviation).  

 

Als Antrieb für die Denali hat Cessna eine von General Electric neu entwickelte Wellenturbine ausgewählt, die 1240 shp leistet und mit FADEC-System arbeitet. Sie soll 20 Prozent weniger Kraftstoff verbrauchen als aktuelle Modelle. Der Fünfblattpropeller stammt von McCauley. Avioniklieferant ist Garmin mit seinem G3000-System. Zur Ausstattung gehören dabei TAWS (Warnung bei Bodenannäherung), ADS-B und RVSM-Fähigkeit.

Was die Flugleistungen betrifft so verspricht Textron Aviation eine Reisegeschwindigkeit von 285 kts und mit vier Passagieren eine Reichweite von 1600 NM (London nach Moskau). Bei vollen Tanks sollen noch 500 kg als Nutzlast verfügbar sein.



Weitere interessante Inhalte
ATLAS Active Winglets Atlas Air Service wird Tamarack-Partner

27.06.2018 - Atlas Air Service ist ab sofort offizieller Vertriebs- und Servicepartner für aktive Winglets von Tamarack. Das Produkt aus den USA ist für mehrere Citation-Muster zertifiziert. … weiter

Großbestellung auf der ABACE 52 Cessna Skyhawk für China

18.04.2018 - Textron Aviation hat Bestellungen über 52 Cessna Skyhawk für den chinesischen Markt erhalten. Die Einmots sollen noch in diesem Jahr ausgeliefert werden. … weiter

Erstflug mit neuer Avionik Citation XLS fliegt mit Garmin G5000

19.03.2018 - Die erste Citation XLS ist mit einem nachgerüsteten Garmin G5000 zum knapp zweistündigen Erstflug gestartet. Das integrierte Cockpit verleiht dem bewährten Business Jet neue Fähigkeiten. … weiter

Cessna Citation Longitude auf Tournee In 31 Tagen um die Welt

14.03.2018 - Cessnas neuer Super Midsize Jet Citation Longitude hat im Zuge einer Demo-Tour die Erde umrundet. 31000 Nautische Meilen wurden in einem Monat zurückgelegt. … weiter

Cessnas neue Twin auf dem Weg zur Serienreife SkyCourier im Windkanal getestet

13.03.2018 - Die ersten Tests der neuen Cessna SkyCourier im Windkanal sind fertig. Damit sind wichtige Weichen auf dem Weg zum fertigen Design der Twin-Turboprop gestellt. … weiter


aerokurier 08/2018

aerokurier
08/2018
25.07.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Jak-110: Die Geschichte eines komplett verrückten Projekts
- Reportage: Zoute Air Trophy
- Motorflug: 50 Jahre Piper Germany
- Segelflug: Wie fliegt der Ventus 3M?