28.12.2012
aerokurier

Bombardier verkauft sechs Learjet 75

Bombardier Aerospace kann kurz vor Jahresende neue Business-Jet-Verkäufe vermelden: Ein ungenannter Kunde hat gleich sechs Jets vom Typ Bombardier Learjet 75 bestellt.

Nachdem in den letzten vier Jahren vor allem die leichten und Very Light Jets unter einem Nachfragetief zu leiden hatten, scheint es jetzt langsam wieder aufwärts zu gehen, und die Kunden kommen wieder zurück. Bombardier Aerospace hat jetzt den Verkauf von sechs Learjet 75 an einen ungenannten Kunden gemeldet. Nach Listenpreis beträgt der Auftragswert 81 Millionen US-Dollar.

Der Learjet 75 wird derzeit von Bombardier Learjet in Wichita, Kansas, entwickelt. Der Erstflug des zweistrahligen Jets hat bereits stattgefunden. Nach Firmenangaben ist die größte Reiseflughöhe des neuen Bombardier-Musters 51.000 ft (15.545 m) und die Reichweite soll bei 2.000 NM (3.704 km) liegen. Als Preis für den von zwei Honeywell-TFE731-40BR-Turbofans angetriebenen Learjet 75 nennt Bombardier 13,5 Mio. US-Dollar. Erste Auslieferungen sind nach der Zulassung durch die amerikanische Luftfahrtbehörde FAA im ersten Halbjahr 2013 geplant. Die Endmontage des Learjet 75 findet - wie bei allen Learjets - am Firmensitz in Wichita, Kansas, statt.

aerokurier.de/Volker K. Thomalla


Weitere interessante Inhalte
Flugunglück in Mexiko Learjet 25 abgestürzt

19.05.2017 - Am 17. Mai ist ein Learjet 25B kurz nach dem Start vom Toluca International Airport abgestürzt. Die beiden Piloten kamen bei diesem bislang ungeklärten Unfall ums Leben. … weiter

Lebensrettender Transport 7000 Kilometer Flug nach Haiattacke

28.04.2017 - Am Mittwoch flog die Luxembourg Air Rescue einen außergewöhnlichen Einsatz: Eine Britin, die im südlichen Atlantischen Ozean von einem Hai verletzt wurde, musste nach London gebracht werden. … weiter

FAI Aviation Group Letzter Learjet 35A ausgemustert

09.03.2017 - Der Nürnberger Special Mission Betreiber FAI verabschiedete sich vom letzten Learjet 35A seiner Flotte. Das Flugzeug trat am 26. Februar die Reise zum neuen Eigentümer nach Mexiko an. … weiter

AMSTAT-Analyse 2016 Large Business Jets legen zu

23.01.2017 - AMSTAT veröffentlicht den Report über die Marktentwicklung gebrauchter Geschäftsreiseflugzeuge für das Jahr 2016. Modelle der Kategorie Heavy Business Jets erzielten dabei die besten Zahlen im … weiter

Flottenerneuerung Luxembourg Air Rescue erhält weiteren LearJet 45XR

16.12.2016 - Anfang Dezember landete das neue Ambulanzflugzeug der Luxembourg Air Rescue (LAR), mit der Kennung LX-RSQ, auf dem Flughafen Findel. Es ersetzt einen kürzlich verkauften LearJet 35A, womit die LAR … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 11/2017

aerokurier
11/2017
25.10.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Schöngleina im Oldtimer-Fieber
- Pilot Report: Pipistrel Virus SW 121
- Jan Hagmann gewinnt Young Pilot Award
- Reportage: Flugbetrieb auf dem Eis
- Segelflug-EM in Lasham

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt