22.02.2013
aerokurier

Bombardier Bilanz 2012Bombardier hat prall gefülltes Auftragsbuch

Das Auftragsbuch von Bombardier Aerospace ist im vergangenen Jahr geradezu explodiert. 343 Bestellungen für neue Business Jets haben die Kanadier eingesammelt. Das Learjet-85-Programm allerdings verzögert sich.

Die schlechte Nachricht vorweg: Bombardier wird mit der Auslieferung des neuen Learjet 85 nicht, wie zuletzt angekündigt, Ende des Jahres beginnen, sondern eher im Herbst 2014. Zwar sei das erste Testflugzeug nahezu fertig, aber zahlreiche technische Herausforderungen hätten den Zeitplan beeinflusst. Gemeint ist damit vor allem die Verbundwerkstofftechnologie. Der Learjet 85 besteht zur Gänze aus Kunstmaterial. Es ist der erste Learjet, den Bombardier auf diese Weise baut.

Prächtig entwickelt hat sich dagegen der Auftragsbestand. Er ist im Lauf des vergangenen Jahrs netto um 343 Business Jets gewachsen. 2011 hat Bombardier nur 191 Bestellungen erhalten. Verantwortlich für diesen Sprung sind unter anderem zwei Großaufträge: VistaJet hat 56 Global-Flugzeuge fest bestellt, die einen Wert von 3,1 Milliarden Dollar haben, und Netjets hat 100 Challenger-Flugzeuge in Auftrag gegeben. Damit ist die Global-Produktion für die nächsten 44 Monate ausgelastet, während der Challenger-Auftragsbestand für 22 Monate reicht. Die Learjet-Produktion ist mit ihren Aufträgen für neun Monate beschäftigt, wobei Bestellungen für die in Entwicklung befindlichen Learjet-Modelle 70, 75 und 85 hier noch nicht berücksichtigt sind.

Auch die Auslieferungsbilanz für das vergangene Jahr weist einen Zuwachs aus. Bombardier hat 179 Business Jets ausgeliefert, 16 mehr als im Jahr zuvor. Angeführt wird die Liste von der Global 5000/6000 mit 54 Auslieferungen. Auf Platz zwei liegt die Challenger 300 mit 34 Auslieferungen. Der Learjet 40XR/45XR hat es auf 24 Auslieferungen gebracht und der Learjet 60XR auf 15.
Für das laufende Jahr rechnet Bombardier mit der Auslieferung von 190 Business Jets und 55 Regionalverkehrsflugzeugen. 



Weitere interessante Inhalte
EBACE 2018 Bombardier baut den mobilen Kundendienst aus

30.05.2018 - Bombardier wird im zweiten Halbjahr eine Challenger 300 in Frankfurt stationieren, um im Bedarfsfall schnell Ersatzteile und Reparaturteams zum Business-Jet-Kunden zu bringen. … weiter

Bombardier Rega erhält ersten Challenger-650-Ambulanzjet

18.04.2018 - Die Schweizerische Rettungsflugwacht Rega begrüsste in Zürich den ersten ihrer drei neuen Ambulanzjets vom Typ Bombardier Challenger 650. … weiter

Neue Eigner in Deutschland FAI verkauft zwei Learjet 60

17.04.2018 - Der Flugzeugvertrieb der FAI Aviation Group hat zwei Learjet 60 aus seinem Bestand an detusche Firmenkunden verkauft. … weiter

Testflotte komplett Fünfte Bombardier Global 7000 fliegt

31.01.2018 - Bombardier Business Aircraft hat in Toronto die fünfte und letzte Global 7000 in die Luft gebracht. Die Lieferungen des neuen Langstreckenjets sollen „in zweiten Halbjahr“ beginnen. … weiter

Bombardiers neuer Business-Jet Global 7000 erreicht die Marke von 500 Testflugstunden

19.07.2017 - Die drei Flugerprobungsträger vom Bombardier haben den Meilenstein von 500 Flugstunden erreicht. Zwei weitere Prototypen befinden sich in der Endmontage. … weiter


aerokurier 06/2018

aerokurier
06/2018
23.05.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- PA-22 Pacer: Pipers frühe Shortwing
- Segelflug: 50 Jahre ASW 15
- Pilot Report: Niki Kallithea und Lightning
- Praxis: Mit dem UL zwischen Boeing und Airbus
- Luftrecht: Luftsportgeräte im gewerblichen Betrieb