23.09.2014
aerokurier

Vereinbarung geschlossenAerion Überschall-Geschäftsreisejet wird mit Airbus-Hilfe entwickelt

Zehn Jahre nach ersten Studien hat Aerion sich die technische Unterstützung von Airbus Defence and Space für die Entwicklung eines Überschall-Geschäftreisejets gesichert.

Aerion AS2 Artist 2014

Aerion hofft, bis 2021 seinen überschallschnellen Geschäftsreisejet SB2 auf den Markt zu bringen (Foto: Aerion).  

 

„Die beiden Unternehmen werden sich über Wissen und Fähigkeiten in den Bereichen Design, Produktion und Zertifizierung austauschen, um ihre beiderseitigen Ziele besser verfolgen zu können“, hieß es. Airbus wird technische Unterstützung und Hilfe bei der Zertifizierung bereitstellen. Dies beinhaltet die Entsendung von Ingenieuren in die Entwicklungsabteilung von Aerion in Reno, Nevada.

Im Gegenzug wird Aerion der Airbus Group Einblick in seine firmeneigenen Technologien zur geben, wie spezifische Designtools und patentierte aerodynamischen Konzepte im Bereich Laminarflügel.

„Für Aerion ist dies ein gewaltiger Schritt nach vorn", so der Vorstandsvorsitzende und größte Investor des Unternehmens, Robert M. Bass. „Damit sind wir im Hinblick auf unser Ziel, 2021 die Zertifizierung für das weltweit erste Überschall-Geschäftsreiseflugzeug zu erhalten, genau auf dem richtigen Weg."

Die Unterstützung von Airbus eröffnet Aerion beim Eintritt in die Designphase, in der Antriebssysteme, Strukturen, Bordelektronik und Ausrüstung festgelegt und beschafft werden, den Zugang zu umfangreichen technischen Kapazitäten. Dem aktuellen Terminplan zufolge strebt Aerion den Jungfernflug des AS2 innerhalb bis 2019 an.



Weitere interessante Inhalte
RUAG Aviation Integration eines Sicherheitssystems in einen EC635

22.03.2017 - Das Schweizer Unternehmen installierte ein Pilotenassistenz und Sicherheitssystem in einen EC635 der Schweizer Luftwaffe, der im Rahmen eines Testprogramms der Nato zum Einsatz kommt. … weiter

Honda Aircraft Erster HondaJet Elite ausgeliefert

09.08.2018 - Honda Aircraft hat mit der Auslieferung der neuen HondaJet-Version Elite begonnen. Der Leichtjet behauptete im ersten Halbjahr seine Marktführerschaft. … weiter

Neuer Gulfstream-Geschäftsreisejet G500 erhält FAA-Zulassung

20.07.2018 - Gulfstream Aerospace hat am Donnerstag die Musterzulassung der G500 durch die amerikanische Federal Aviation Administration erhalten. Die Lieferungen sollen im vierten Quartal beginnen. … weiter

ATLAS Active Winglets Atlas Air Service wird Tamarack-Partner

27.06.2018 - Atlas Air Service ist ab sofort offizieller Vertriebs- und Servicepartner für aktive Winglets von Tamarack. Das Produkt aus den USA ist für mehrere Citation-Muster zertifiziert. … weiter

Pilatus beginnt Testkampagne PC-24 startet auf unbefestigter Piste

23.06.2018 - Ein Business Jet, der auf einer Schotterpiste startet? Die PC-24 macht es möglich. Zum ersten Mal ist der "Super Versatile Jet" auf einer unbefestigten Piste gestartet und gelandet. Pilatus plant, die … weiter


aerokurier 08/2018

aerokurier
08/2018
25.07.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Jak-110: Die Geschichte eines komplett verrückten Projekts
- Reportage: Zoute Air Trophy
- Motorflug: 50 Jahre Piper Germany
- Segelflug: Wie fliegt der Ventus 3M?