Air Hamburg Flotte und Betrieb

 

 

 

Pilatus PC-24: Tests auf unbefestigter Piste

Die PC-24 durchläuft eine Testkampagne für das Starten und Landen auf unbefestigten Pisten. Pilatus plant, die „Rough Field"-Zertifizierung im vierten Quartal 2018 zu erhalten. ... weiter

Artikel zur Bilderstrecke …
Air Hamburg bietet jetzt auch Handling am GAT Hamburg
Die Air Hamburg Unternehmensgruppe bietet jetzt auch Handling am GAT des Flughafens Hamburg. Das teilte die…
Air Hamburg Flotten-Erweiterung: Neue King Air 200
Air Hamburg erweitert seine Business-Flotte um eine King Air 200. Dies ist die erste Turboprop des…
Zweite Citation XLS+ für Air Hamburg Private Jets
Air Hamburg Private Jets hat zum Januar eine weitere Cessna Citation XLS+ in seine Flotte aufgenommen. Der…
Neues "Flight Center" öffnet im März in Uetersen
In einem neuen "Flight Center" wollen Air Hamburg und die Flugschule Hamburg von März an Piloten und…
Sonderflug Uetersen-Tempelhof am 25/26.10.
30.8. - Am 25. und 26. Oktober veranstaltet Air Hamburg einen Abschiedsflug von Uetersen nach Tempelhof:
Eclipse und Citation XLS+ für Air Hamburg Executive
Die Business-Jet-Abteilung von Air Hamburg stockt ihre Flotte auf. "Wir bekommen im Dezember eine Eclipse und…
aerokurier 06/2018

aerokurier
06/2018
23.05.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- PA-22 Pacer: Pipers frühe Shortwing
- Segelflug: 50 Jahre ASW 15
- Pilot Report: Niki Kallithea und Lightning
- Praxis: Mit dem UL zwischen Boeing und Airbus
- Luftrecht: Luftsportgeräte im gewerblichen Betrieb