21.09.2016
aerokurier

Atlas Air ServiceServicecenter für Embraer-Jets

Als exklusiver Vertriebspartner für Embraer Executive Jets in Deutschland, Österreich und Schweiz ist Atlas Air Service nun auch als autorisiertes Servicecenter ernannt worden.

Atlas Air Service

Foto und Copyright: Atlas Air Service  

 

Atlas Air Service kann damit alle Wartungsarbeiten (Line und Base Maintenance) der kompletten Embraer Business Jet Familie durchführen. Dies schließt Garantieleistungen, Ersatzteilbeschaffung, technische Unterstützung und CAMO+ mit ein. „Für unsere zusätzliche Qualifikation als „Embraer Authorized Service Center“ haben wir einen siebenstelligen Betrag in Schulungen, Ersatzteile und Werkzeuge investiert und somit die notwendigen Musterzulassungen und Zertifizierungen durch das Luftfahrt-Bundesamt erhalten“, so Dr. Nicolas von Mende, Vorstandsvorsitzender der Atlas Air Service AG.

Atlas Air Service gewährleistet mit vier Standorten in Nord- und Süddeutschland ein umfassendes Servicenetz für Geschäftsreiseflugzeuge, darunter den Verkauf neuer und gebrauchter Flugzeuge, Flugzeug-Management, Instandhaltung für Jets, Turboprops und SEP, CAMO, zerstörungsfreie Werkstoffprüfung sowie Service für US-registrierte Flugzeuge.



Weitere interessante Inhalte
Neuer Jet ohne feste Basis SaxonAir erweitert Flotte um Phenom 300

14.01.2019 - Das britische Charter-Unternehmen SaxonAir hat eine Embraer Phenom 300 in seine Flotte aufgenommen. … weiter

Very Light Jet für Charterunternehmen Atlas Air Service liefert Phemon 100E aus

11.11.2018 - Atlas Air Service hat eine Phenom 100E ausgeliefert. Der Very Light Jet wird von Jet24 aus Wien im Charterflugbetrieb eingesetzt. … weiter

Atlas Air Service liefert neuen Emrbaer-Jet aus Phenom 300E für PAD Aviation Service

18.10.2018 - Atlas Air Service hat in Bremen eine neue Embraer Phenom 300E an einen Kunden aus Deutschland ausgeliefert. Der Business Jet ist ab sofort bei PAD Aviation Service in Paderborn stationiert. … weiter

Embraer stellt auf der NBAA-BACE zwei neue Business Jets vor Premiere der Praetor 500 und 600

15.10.2018 - Der brasilianische Flugzeughersteller Embraer hat im Vorfeld der NBAA-BACE zwei neue Business Jets vorgestellt: In Orlando feiern die Praetor 500 und 600 ihre Premiere. Die Zulassungen sind bereits … weiter

Neue Jets für führenden Embraer-Betreiber Air Hamburg bestellt vier Legacy 650E

30.05.2018 - Das Luftfahrt-Unternehmen Air Hamburg baut seine Embraer-Flotte weiter aus und erhält bis Ende des Jahres vier weitere Legacy 650E. Außerdem erwartet das Unternehmen Ende des Jahres die Auslieferung … weiter


aerokurier 1/2019

aerokurier
1/2019
27.12.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Reisereportage: Über dem Hudson
- Pilot Report: Wie fliegt die neue Jet Ranger?
- Praxis: Praxistipps für das Fliegen in den USA
- AirLeben: Forschung aus der Luft
- Segelflug: Akaflieg enthüllt AK-X
- Business Aviation: Internet im Business Jet
- Praxis: Politiker zur ZÜP
- Segelflug: Segelflug im Winter
+ 32 Seiten Special: Maintenance