in Kooperation mit

Business Jet aus der Schweiz

Pilatus öffnet das Bestellbuch für die PC-24

19 Bilder

Ab kommender Woche gibt es die PC-24 zu kaufen. Pilatus wird auf der EBACE in Genf das Bestellbuch offiziell öffnen und erste Verträge unterschreiben. Auf der Messe wird auch ein 1:1-Modell des Business Jets zu sehen sein.

Ab jetzt kann man die PC-24 kaufen, Pilatus unterschreibt auf der EBACE in Genf die ersten Verträge für das in der Entwicklung befindliche Modell. © Foto und Copyright (Modellbild): Pilatus Aircraft

Der Schweizer Flugzeughersteller hat auf der EBACE 2013 das Konzept des zweistrahligen Business Jets vorgestellt und damit für viel Aufsehen gesorgt. Seinerzeit hat Pilatus angekündigt, Kaufverträge erst ab 2014 zu unterschreiben.
Pilatus wird nun auf der EBACE auf einem großen Bildschirm am Messestand, der das Auftragsbuch symbolisiert, den Fortschritt der PC-24-Verkäufe zeigen. Sobald erste Verträge unterzeichnet wurden, will Pilatus genauere Informationen zu den Erstkunden mitteilen.
Der Verwaltungsratspräsident von Pilatus, Oscar J. Schwenk, sagte dazu: „Vor genau einem Jahr haben wir das PC-24-Projekt erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. Seither wurden wir vom Interesse von potentiellen Kunden überwältigt. Uns wurde sehr schnell klar, dass unser neues Flugzeug wiederum in einer für Pilatus typischen, einzigartigen Marktnische angesiedelt ist.“

Pilatus baut derzeit den ersten Prototyp, Ende 2014 soll er zum Erstflug abheben. Drei Flugzeuge sollen das Testprogramm für die Zulassung absolvieren. Pilatus rechnet damit, im Jahr 2017 die ersten Flugzeuge an Kunden zu übergeben. Das Rollout wird am 1. August 2014, am Schweizer Nationalfeiertag, im Rahmen eines öffentlichen Flugtags stattfinden.

Top Aktuell Erfolgreiches Projekt bei DC Aviation Umfangreiche Wartung für Challenger 850
Beliebte Artikel Umfassende Modernisierung geplant FAI übernimmt siebte Global Express Neuer Jet ohne feste Basis SaxonAir erweitert Flotte um Phenom 300
Aerokurier Stellenangebote Jobangebot Chiffre - Projektingenieur und Pilot gesucht (m/w/d) Jobangebot EMT sucht Leichtflugzeugbauer (m/w) Jobangebot Svege-Flugzeugführer Stellenausschreibung Luftfahrzeugführer/in gesucht
Anzeige