in Kooperation mit

Am 1. August

Pilatus zeigt die PC-24

19 Bilder

Am 1. August will Pilatus bei einer öffentlichen Veranstaltung die neue PC-24 der Öffentlichkeit zeigen. Die Besucher erwartet in Stans ein attraktives Programm.

Der 1. August ist der offizielle Nationalfeiertag in der Schweiz. Der Legende nach schlossen sich die drei Urkantone Uri, Schwyz und Unterwalden an einem 1. August zu einem „Ewigen Bund“ zusammen und besiegelten das Bündnis mit dem berühmten „Rütlischwur“. Die Schweizerinnen und Schweizer feiern ihren Nationalfeiertag mit vielen Festen, Festansprachen und Höhenfeuern. Diesen Tag hat der Schweizer Flugzeughersteller Pilatus gewählt, um im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltung die PC-24 vorzustellen.

Das Programm beginnt am Freitag, 1. August 2014, um 10.00 Uhr; ab 8.00 Uhr sind die Türen des Veranstaltungsgeländes geöffnet. Das Rahmenprogramm umfasst weitere Vorführungen und Ausstellungen, darunter das PC-7-Team der Schweizer Luftwaffe und PC-6- und PC-21-Überflüge, sowie Live-Musik und ein Schweizer Mittagessen. Veranstaltungsort ist das Pilatus-Firmengelände in Stans. Der Eintritt ist frei.
Der Erstflug der PC-24 ist für Ende 2014 geplant. Im Jahr 2017 soll die Zulassung des zweistrahligen Business Jets erfolgen.

Top Aktuell Erfolgreiches Projekt bei DC Aviation Umfangreiche Wartung für Challenger 850
Beliebte Artikel Umfassende Modernisierung geplant FAI übernimmt siebte Global Express Neuer Jet ohne feste Basis SaxonAir erweitert Flotte um Phenom 300
Aerokurier Stellenangebote Jobangebot Chiffre - Projektingenieur und Pilot gesucht (m/w/d) Jobangebot EMT sucht Leichtflugzeugbauer (m/w) Jobangebot Svege-Flugzeugführer Stellenausschreibung Luftfahrzeugführer/in gesucht
Anzeige