28.06.2013
aerokurier

Breitling stellt neue Emergency II vor Vorhang auf für die neue Breitling Emergency II

Der Schweizer Uhrenhersteller Breitling hat in Paris einen neuen Pilotenchronographen mit integriertem, zweikanaligen Notrufsystem vorgestellt.

"Von der Breitling Emergency haben wir rund 40.000 Exemplare verkauft und mit ihr über 20 Menschen in Notsituationen gefunden", sagte Jean-Paul Girardin, Vice President des Schweizer Uhrenherstellers Breitling, bei der Vorstellung des neuen Chonograpghen in Paris. Der 1995 eingeführte Pilotenchronograph Emergency ist mit einem integrierten Notrufsystem versehen, das auf der internationalen Notruffrequenz 121,5 MHz sendet. 

Nun zeigte Girardin erstmalig die Breitling Emergency II, einen Chronographen, der über ein Notrufsystem verfügt, das auf den Frequenzen 121,5 MHz und 406 MHz sendet und damit das internationale Rettungssystem Cospas/Sarsat nutzt. Auf 406 MHz wird alle 50 Sekunden ein digitalisiertes Notrufsignal an die Satelliten geschickt, das eine Rettungsaktion in Gang setzt.

Breitling hat fünf Jahre für die Konstruktion und den Bau der Emergency II benötigt: Eine besondere Herausforderung stellte dabei die Miniaturisierung des Notrufsystems dar. Der bislang kleinste Notsender (Personal Beacon Locator) hat die Größe von zwei Zigarettenschachteln. "Das ist etwas, was Sie nicht am Handgelenk tragen wollen", sagte Girardin. Breitling gelang das Kunststück, die Sender so zu verkleinern, dass sie in das Gehäuse einer Fliegeruhr passen. Dank der Verwendung von Titan als Gehäusematerial wiegt die neue Emergency II gerade einmal 140 Gramm. Der Notsender muss durch das Herausziehen von zwei Antennen manuell aktiviert werden und sendet dann 24 Stunden lang.

Die Emergency II gibt es in drei Farben. Sie soll noch in diesem Sommer auf den Markt kommen und rund 15.000 Schweizer Franken kosten.




  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 12/2016

aerokurier
12/2016
23.11.2016

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Me 262
- Reise: Südwest-Frankreich
- Pilot Report Remos GXiS
- Trixy Spirit
- Flugzeug einmotten
- Ventus Generation 3
- Fliegen über der Kalahari

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App