22.03.2010
aerokurier

Jeppesen Karte KorrekturRückrufaktion: Jeppesen tauscht VFR+GPS-Karten aus

Jeppesen ruft die soeben erschienen VFR+GPS-Karten ED-2 und ED-3 für 2010 zurück und ersetzt diese durch korrigierte Fassungen. Hintergrund ist eine Änderung der FIS-Gebiete, die bei Drucklegung der ersten Auflage noch nicht erfasst war.

Jeppesen Karte Korrektur

Jeppesen tauscht die Karten ED-2 und ED-3 kostenlos aus. In der ersten Auflage wurden geänderte FIS-Gebiete noch nicht berücksichtigt. Foto:Jeppesen  

 

Seit einigen Tagen ist eine neue, korrigierte Auflage der aktuellen Jeppesen VFR-Karten im Handel. Kunden, die die Karten direkt über Jeppesen gekauft haben, erhalten unaufgefordert kostenlosen Ersatz mit der Post. Allen anderen Piloten rät das Unternehmen, sich mit ihrem Händler in Verbindung zu setzen.

Eine Beeinträchtigung der Flugsicherheit besteht jedoch auch bei Einsatz der veralteten Karten nicht: Die DFS höre alle Frequenzen ab, so dass die Erreichbarkeit der FIS gewährleistet sei. Nicht betroffen sind die ICAO-Karten von der DFS.

Einen ausführlichen Vergleich zwischen den Karten der DFS und Jeppesen finden Sie im aktuellen aerokurier, Ausgabe April 2010, der ab 24. März an den Kiosken liegt. Sie können die Ausgabe aber auch bequem online bestellen

 




  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 08/2017

aerokurier
08/2017
28.06.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Faszination: Die besten Fotos aus sechs Jahrzehnten Fliegen
- Zukunft der General Aviation: Elektroflug und Urban Mobility
- Wahre Legenden: Zehn Fluggeräte der Superlative
- Praxis: Überleben auf hoher See
- Pilot Report: Piper M350 im Test

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

Be a pilot