12.12.2014
aerokurier

Garmin bringt neue ReceiverVerbesserter Wetter-Datalink

In den USA können Piloten während eines Fluges von verschiedenen Diensten Wetterinformationen einholen. Mit den neuen Garmin Datalink-Empfängern GDL 69 und GDL 69A SXM soll das noch besser und preiswerter erfolgen können.

Garmin GTN_GDL_69_WX

Wetterdarstellung auf einem Garmin GTN 750. Foto: Garmin  

 

Die neuen Empfänger verschaffen Zugang zu preiswerteren Wetterpaketen von SiriusXM und G4 Satellite Network. Die Dienste sind in den USA und einem Teil Kanadas verfügbar. Als Basis-Informationen werden hier Blitz-Bilder, Höhenwinde, Temperaturen in der Höhe, AIRMETs und SIGMETs geboten. Die Empfänger können für die Darstellung des Wetterdaten und –bilder auf vielen Multifunktionsgeräten von Garmin dargestellt werden – dazu gehören unter anderem die GTN 750/650-Serien, die GNS 400/500-Serien und natürlich das G1000 und G950.

Die neuen Empfänger können einfach gegen die bisherigen ausgetauscht werden. Die Geräte sind ab April und ab 3875 Dollar erhältlich.

Mehr zum Thema:
Gerhard Marzinzik


Weitere interessante Inhalte
Austro Engine verlängert Wartungsintervall AE330 für 1800 Stunden zugelassen

16.04.2017 - Zwei Jahre nach der Markteinführung hat Austro Engine den Überholungszeitraum des 180 PS starken AE330 auf 1800 Stunden erweitert. … weiter

Große Einmot mit SMA-Diesel AERO 2017: Videoreport Diamond DA50-V

08.04.2017 - Diamond Aircraft zeigte in Friedrichshafen erstmals die neueste Entwicklung der DA50, die nun einen Dieselmotor von Safran-SMA erhalten hat. … weiter

Innovation Award Cobalt siegt bei Motorflugzeugen

07.04.2017 - Die aerokurier Innovation Awards sind vergeben. In der Kategorie Motorflugzeug wählten die Leser ein Experimental aus den USA zu ihrem Favoriten: Die Cobalt Co50 Valkyrie. David Loury, CEO von Cobalt … weiter

Schnittiger Doppelsitzer aus Italien AERO 2017: Videoreport Blackshape Bk160 Gabriél

06.04.2017 - Die Blackshape Prime gehört zu den attraktivsten ULs der Welt. Nun hat der italienische Hersteller eine CS-VLA-Ausführung parat, die auf der AERO erstmals vorgestellt wurde. … weiter

Aphibium mit Hybridantrieb AERO 2017: Videoreport Equator P2 Xcursion

06.04.2017 - Mit Hybridkonzept beim Antrieb und geräumiger Kabine will der Newcomer Equator aus Norwegen bei den Amphibienflugzeugen neue Akzente setzten. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 04/2017

aerokurier
04/2017
29.03.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- 48 Seiten AERO Special
- Pilot Report Dynali H3
- Versicherungen, Teil 3
- Heli-Expo
- Pulkfliegen: Risiken und Alternativen
- Lizenz-Übersicht, Teil 1
- MAF-Ausbildung

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App