30.01.2015
aerokurier

Dynon Avionics veröffentlicht UpdateNeue Funktionen fürs SkyView

Dynon Avionics hat eine neue Software-Version für das SkyView veröffentlicht. Das kostenlose Update beinhaltet neue Features für das Glascockpit.

Dynon SkyView

Das SkyView von Dynon Avionics ist ein wertvoller Helfer im Cockpit mit großem Funktionsumfang. Foto und Copyright: Christian Böhm  

 

Aus vielen UL-, LSA- und Experimental-Cockpits ist die Avionik von Dynon nicht mehr wegzudenken. Für das aktuelle Glascockpit SkyView hat das US-amerikanische Unternehmen jetzt die Software 12.0 veröffentlicht. Neu ist zum Beispiel die automatische Trimm-Funktion für den Autopiloten. Überarbeitet wurde auch der OBS-Modus: Es ist jetzt möglich, einen beliebigen Punkt auf der Karte über ein virtuelles Radial wie eine VOR-Station anzusteuern. Insgesamt bingt das Update mehr als 40 Verbesserungen. Infos unter http://preflight.dynonavionics.com/

Mehr zum Thema:
Patrick Holland-Moritz


Weitere interessante Inhalte
90. Jubiläum Lindberghs Alleinflug über den Atlantik

21.05.2017 - Am 21. Mai 1927 landete Charles Lindbergh mit der Spirit of St. Louis auf dem Pariser Flugplatz Le Bourget, nachdem er am Vortag von New York aus gestartet war. Lindbergh ging damit in die Geschichte … weiter

Förderprogramm Dritte Saison für Top Hawk

15.05.2017 - Das Top-Hawk-Programm von Textron Aviation wächst weiter: Der amerikanische Konzern stellt fünf Flugschulen an Universitäten eine Skyhawk zur Verfügung. Ziel des Projekts ist es, den Nachwuchs für die … weiter

ICON A5 Leitender Ingenieur stirbt bei Absturz

09.05.2017 - Ein Amphibienflugzeug von ICON Aircraft ist in der Nähe des Testgeländes des Herstellers verunglückt. Beide Insassen sind bei diesem Unfall ums Leben gekommen. … weiter

Überladung Luftrecht: Vertrag oder Gefälligkeit?

29.04.2017 - Ein UL verunglückt mit zwei Personen an Bord, der Pilot stirbt. Im Rechtsstreit um Ansprüche des Mitfliegers haben Gerichte nach sieben Jahren ein Urteil gefällt. … weiter

Reihenmotor Auster 5J/1 und Bücker FK 131: Reihe statt Boxer

28.04.2017 - Bei modernen Flugmotoren sind die Zylinder meist gegenüberliegend angeordnet. Lycoming, Continental oder Rotax – das Boxerprinzip ist State of the Art. Die Marktsituation führt mitunter dazu, dass der … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 06/2017

aerokurier
06/2017
24.05.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Stemme RS10.e elfin
- AutoGyro MTOsport 2017
- Lizenzen: PPL(A) und LAPL(A)
- CAT SET-IMC
- MiG 15
- LET Aero Ae-145
- Verstellpropeller

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App