23.04.2016
aerokurier

AERO 2016DAeC und APS unterzeichnen Rabattabkommen

Der Deutsche Aero Club und die Aviation Parts Service haben am letzten Messetag einen Kooperationsvertrag geschlossen. DAeC-Vereine mit eigenen Wartungsbetrieben können danach von sofort an Verschleiß- und Ersatzteile zu sehr günstigen Konditionen direkt bei den Mönchengladbachern beziehen. Auch Einzelmitglieder, die Pilotenzubehör benötigen, werden begünstigt.

AERO 2016 DAeC und APS unterzeichnen Rabattabkommen

DAeC-Generalsekretär Udo Beran (links) und -Vize Michael Rottland (ganz rechts) freuen sich über das mit APS-Geschäftsführer Wolfgang Dillbaum auf der AERO geschlossene Abkommen. Foto und Copyright: Frank Martini  

 

Erst kürzlich hatte der DAeC eine Rahmenvereinbarung mit der Porta Air Service bezüglich der Flugzeugumrüstung auf die 8,33kHz-Funkgeräte zugunsten seiner Mitglieder schließen können. Demnach gewährt das westfälische Unternehmen den Mitgliedsvereinen noch bis zum 30. Juni dieses Jahres einen 20%igen Nachlass auf Listenpreis und Montage der neuen Funkgeräte. Dies schließt auch das kürzlich erschienene neue Modell von Trig TY96 ein. Die Bestellung der Geräte muss dazu allerdings über die Website des DAeC erfolgen.

Der nun mit der Aviation Parts Service GmbH abgeschlossene Vertrag ist dagegen unbefristet und nicht an die Bestellung über den DAeC gebunden. DAeC-Mitglieder können Produkte aus dem Mönchengladbacher Portfolio also direkt dort bestellen. Bei den Flugzeugteilen kommen ausschließlich Vereine mit eigener Werkstatt in den Genuss der Vergünstigungen, die je nach Warengruppe und Produkt zwischen zehn und 40 Prozent auf den Listenpreis ausmachen. Die Rabattberechtigung der Besteller überprüft das Unternehmen über die aktuelle Vereinsliste des DAeC. Aber auch der einzelne Vereinspilot kann beim Einkauf von Pilotenzubehör von dem Abkommen mit seiner DAeC-Mitgliedsnummer profitieren. In dem eine knappe Million Einzelposten umfassenden Warenangebot des Mönchengladbacher Unternehmens finden sich auch Artikel wie Headsets, Handfunkgeräte oder Pilotenjacken und vieles mehr.

AERO 2016 - Trends und Highlights. Copyright: Messe Friedrichshafen




  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 12/2016

aerokurier
12/2016
23.11.2016

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Me 262
- Reise: Südwest-Frankreich
- Pilot Report Remos GXiS
- Trixy Spirit
- Flugzeug einmotten
- Ventus Generation 3
- Fliegen über der Kalahari

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App