21.04.2016
aerokurier

Continental DieselJetzt mit 2100 Stunden Lebensdauer

Einen gewaltigen Sprung in der Lebensdauer seiner Diesel-Flugmotorenserie hat Continental auf der AERO bekanngegeben. Die Motoren der Reihe CD-100 können jetzt 2100 Stunden betrieben werden, bevor sie ausgetauscht werden müssen.

Continental Diesel cd-100

Continental gab auf der AERO 2016 eine Lebensdauerhöhung für seine Diesel-Flugmotorenserie bekannt. Foto und Copyright: Gerhard Marzinzik  

 

Von der Lebensdauererhöhung profitieren alle CD-135- und CD-155-Motoren, die nach dem 1. Dezember 2015 gefertigt wurden und dem Revisionsstand 2 entsprechen. Permanent eingeflossene Verbesserungen haben zu dem Sprung in der Erhöhung der TBR beigetragen. Der CD-155 war bisher auf 1200 Stunden limitiert, der CD-135 auf 1500 Stunden. Auch das bislang auf 600 Betriebsstunden begrenzte Getriebe wird gewaltig an Lebensdauer gewinnen. Sie wird jetzt auf 1200 Stunden begrenzt.

Motoren der CD-100-Reihe wurden und werden ab Werk in der Cessna 172 JTA Skyhawk, Diamond Aircraft DA40 and DA42, Glasair (Sportsman), Mooney M10s, der Piper Archer DX und bei Robin New Aircraft verwendet. Darüber hinaus gibt es viele Retrofitkits für die Continental-Diesel.

Auf der AERO gab Continental bekannt, dass die Firma Aviall Hauptvertriebspartner auf nationaler und internationaler Ebene wird. Aviall übernimmt ab sofort den Vertrieb für alle Ersatzteile der Avgas-Motoren von Continental. Später soll auch der Bereich der Dieselmotoren dazukommen.

Mehr zum Thema:
Gerhard Marzinzik


Weitere interessante Inhalte
Garmin Pilot 8.5 Neue Funktionen auf dem iPad

17.11.2016 - Mit dem Software Update 8.5 erhält der Garmin Pilot für Mobilgeräte von Apple eine Reihe neuer Funktionen für die Flugvorbereitung und Navigation. Garmin Pilot wird mit der Version 8.5 immer mehr zu … weiter

Lizenz Passagierflüge mit Motor- und Segelflugzeugen

14.11.2016 - Welche Lizenz braucht man für Passagierflüge mit Segel- und Motorflugzeugen? Anwalt Frank Dörner erklärt die Rechtslage. … weiter

Kooperation Diamonds mit Jeppesen-Paket

11.11.2016 - Gute Nachrichten für Kunden von Diamond Aircraft: Zu ausgewählten Flugzeugen der Österreicher gibt es künftig ein Datenpaket von Jeppesen dazu. … weiter

Dynon Neue SkyView-Version

04.11.2016 - Dynons jüngstes SkyView-Software-Update, die Version 15.0 ist mit vielen neuen Features erschienen und kann jetzt auf allen SkyView Systeme kostenfrei installiert werden. … weiter

Garmin Pilot Handhabung im Webinar erlernen

03.11.2016 - Die Navigations- und Flugplanungs-App GARMIN PILOT kann man jetzt in einem deutschsprachigen Webinar kennenlernen. Das Tool wird in diesem Angebot am 15. November mit allen bisherigen und den neuen … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 12/2016

aerokurier
12/2016
23.11.2016

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Me 262
- Reise: Südwest-Frankreich
- Pilot Report Remos GXiS
- Trixy Spirit
- Flugzeug einmotten
- Ventus Generation 3
- Fliegen über der Kalahari

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App