19.03.2010
aerokurier

Air Plus Garmin500/600Cessna 172/182: AirPlus macht Umrüstung auf Garmin G500/600 möglich

Rechtzeitig zur AERO hat die Firma AIRplus von der EASA das Ja zur Umrüstung der Cessna 172/182 auf das Garmin-Glascockpit G500/600 erhalten.

Garmin 600 182Q

Das Garmin 600 in der Cessna 182Q. Foto: AIRPlus  

 

In Betracht kommen bei der Cessna 172 die Modellreihen A bis S und bei der Cessna F172 die Versionen D bis P. Bei der Cessna 182 sind es neben den Modellen A bis S auch die Versionen R182, T182 und TR182. Bei der früher in Frankreich produzierten F182 kommen die Modelle P, Q und FR182 in Betracht.

Schon in absehbarer Zeit werden sich laut AIRplus auch die Cessna-Versionen der 200er-Reihe und die Cessna 210 auf das G500/600 umrüsten lassen.

Damit noch nicht genug: Das Unternehmen hat vor kurzem außerdem die Supercharger-Installation der Firma Forced Aeromotive Technologies zertifiziert. Sie bietet sich für die Cirrus SR22 und jene Cessna 182 an, die mit dem Continental-Motor IO-550-N ausgerüstet sind.




  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 02/2017

aerokurier
02/2017
25.01.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Zlin Aviation Shock Cup
- Flugzeugreport: Howard DGA-15
- 21 Seiten Segelflug-Extra
- Luftfahrtversicherungen
- 8,33-kHz-Upgrade
- Jumbolino BAe 146
- Tipps für Trips: Schloss Basthorst

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App