09.09.2011
aerokurier

Aspen Avionics Synthetic VisionAspen Avionics: Synthetic Vision für Evolution-PFD/MFD

Aspen Avionics hat am 1. September von der FAA die TSO-Zulassung für das firmeneigene Synthetic-Vision-System EVS erhalten. Das System kommt für das Evolution Primary Flight Display (PFD) und Multi-function Flight Display (MFD) in Betracht.

Aspen Avionics Synthetic Vision

Das Display von Aspen Aviionics mit Synthetic Vision.  

 

Kunden steht die Software zur Verfügung, sobald die ergänzende Musterzulassung vorliegt. Dies soll schon in Kürze der Fall sein. Das Aufspielen des neuen Programms kann bei autorisierten Aspen-Händler erfolgen - zum Preis von 2995 $. Für eine begrenzte Zeit werden dafür bis zu drei Displays auf EVS umgestellt.

Noch allerdings deckt das System lediglich die Vereinigten Staaten ab. Kunden aus anderen Teilen der Welt müssen sich noch gedulden. Sie sollen aber noch in diesem Jahr bedient werden können.




  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 06/2017

aerokurier
06/2017
24.05.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Stemme RS10.e elfin
- AutoGyro MTOsport 2017
- Lizenzen: PPL(A) und LAPL(A)
- CAT SET-IMC
- MiG 15
- LET Aero Ae-145
- Verstellpropeller

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App