Praxis-Tipps Fliegen im Winter

Keine Frage: Wenn das Land unter einer Schneedecke liegt, bleiben die meisten Einmotorigen lieber unter einem schützenden Dach. Dennoch hat der Flugbetrieb bei winterlichem Wetter auch seine Reize. Welche Besonderheiten sind zu beachten?


Praxis-Tipps - Fliegen im Winter 10 Bilder

Diese Eigenheiten des Winters betreffen den Flug in seiner Gesamtheit, beginnend bei der Flugplanung, über die Vorflugkontrolle bis hin zum Abstellen des Flugzeugs nach der Landung.

So versteht es sich, dass das Kapitel „Wetter“ im Winter einen ganz besonderen Stellenwert hat und nach äußerst gründlicher Beschäftigung verlangt. Eine besonders gefährliche Erscheinung ist gefrierender Nebel oder Regen. Dann sind Tropfen in der Luft, die zwar flüssig sind, deren Temperatur aber weit unter dem Gefrierpunkt liegt, und die daher blitzartig frieren, wenn sie auf die Flugzeugoberfläche treffen. Sehr wichtig ist deswegen die Kenntnis der Nullgradgrenze und der Luftfeuchte. Sie ist am besten der aktuellen „Significant Weather Chart“ zu entnehmen, die darüber hinaus die zu erwartende Vereisung für verschiedene Zonen vorhersagt.

Generell lässt sich sagen, dass eine Vereisung von Zelle und Propeller im Nebel, in Wolken und in Niederschlagsgebieten bei Temperaturen zwischen 0 ºC und -15 ºC auftritt, besonders häufig bei etwa -5ºC. Mit zunehmender Kälte wird die Vereisungsgefahr geringer, weil die Luft dann weniger Feuchtigkeit enthält.

Jeder Pilot weiß, dass Vergaservereisung ein wichtiges Thema ist, auch außerhalb des Winters. Zur Erinnerung: Optimale Voraussetzungen für Vergaservereisung sind gegeben, wenn

- die Lufttemperatur zwischen -5 ºC und +18 ºC liegt und

- der Taupunkt nahe der Temperatur liegt (hohe Luftfeuchtigkeit).

Vielleicht weniger bekannt ist, dass dieses Phänomen auch kurz nach dem Start auftreten kann. Jedes Jahr fallen Flugzeuge aus diesem Grund in der Nähe des Startflugplatzes vom Himmel. Bestimmte Flugzeugtypen sind übrigens empfänglicher für Vergaservereisung als der Durchschnitt.


WEITER ZU SEITE 2: Praxis-Tipps - Fliegen im Winter - Ausweichplätze

1 | 2 | 3 | 4 | 5 |     
MS/ HS



Diesen Artikel kommentieren 


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

Frage des Monats

Welches Thema hat Ihnen im aerokurier 7-2014 am besten gefallen?


Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.











alle Ergebnisse


aerokurier 07/2014

aerokurier
07/2014
25.06.2014

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Cessna 337
- Robin DR401
- Donau-Reise
- EBACE 2014
- Sailplane Grand Prix
- Schleicher ASG 32 Mi

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App