21.11.2013
aerokurier

Volocopter VC200 fliegtElektro-Fluggerät mit Helikoptereigenschaften

Vibrationsfrei und mit einem satten Sound präsentierte sich das innovative und völlig neue Elektro-Fluggerät VC200 Volocopter in Karlsruhe zum ersten Mal im Fluge.

IN DIESEM ARTIKEL

Erstflug des Volocopter VC200 in der Karlsruher dm-Arena am 20.11.2013. Copyright: e-volo GmbH

Thomas Senkel, Stephan Wolf und Alexander Zosel waren die drei Nebendarsteller. Der glänzend weiße „Star“ stand etwa 20 Meter hinter ihnen in der Mitte der 12500 Quadratmeter großen dm-arena. Die drei Männer hatten den „Star“ namens Volocopter vor rund zwei Jahren gemeinsam entwickelt, das Unternehmen e-volo gegründet, und den Prototyp unter der Bezeichnung VC1 zum viel beachteten Erstflug gebracht. Ihre grüne Entwicklung hatte ihnen viel internationale Anerkennung, Fördergelder und die Unterstützung von Unternehmen und Institutionen eingebracht, unter ihnen auch die Hochschule Karlsruhe oder die Uni Stuttgart.

Jetzt war es Zeit für die Premiere des echten Fluggeräts, so wie es später auch in Serie gehen könnte - wenn alles nach Plan verläuft. Aber das sah am 20. November in Karlsruhe schon ganz gut aus: Da e-volo derzeit noch die vorläufige Verkehrszulassung (VVZ) fehlt – sie soll in Kürze mit Unterstützung von DULV, DAeC und dem LBA folgen - entschied sich das Team aus Sicherheitsgründen für einen unbemannten Erstflug in der Karlsruher dm-arena vor Publikum. Die Elektronik wurde ferngesteuert aktiviert und die Rotoren des Volocopter drehten. Nach nur wenigen Minuten hob das Gerät vom Boden ab, schwebte in einer Höhe von zirka fünf Metern durch die große Halle, dabei leicht nach rechts und links drehend, bevor es wieder sanft auf seinen Kufen aufsetzte. Der Klang der Motoren war erheblich leiser als der eines klassischen Helikopters, zudem konnte schon beim ersten unbemannten Flugversuch am 17. November bewiesen werden, dass das Vibrationsniveau des VC200 nahezu gegen Null ging. Man hätte zwar ein gutes Ergebnis erwartet, berichtete Geschäftsführer Alexander Zosel, aber dass es überhaupt keine Vibrationen gebe, sei sensationell. 


WEITER ZU SEITE 2: Volocopter - Einfach konstruiert und leicht zu bedienen

1 | 2 |     



  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 12/2016

aerokurier
12/2016
23.11.2016

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Me 262
- Reise: Südwest-Frankreich
- Pilot Report Remos GXiS
- Trixy Spirit
- Flugzeug einmotten
- Ventus Generation 3
- Fliegen über der Kalahari

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App