21.04.2016
aerokurier

AERO 2016TrixiEye

Trixy Aviation aus Slowenien stellt TrixyEye vor, den bekannten offen oder geschlossen fliegbaren Tandemsitzer mit 560 kg MTOW.

Trixi Aviation TrixiEye

Elektronisch stabilisiertes Videosystem. Foto und Copyright: Toni Ganzmann  

 

An seiner linken Bordwand ist ein elektronisch stabilisiertes Videosystem montiert, das durch eine permanente Funkverbindung Übertragungen in Echtzeit ermöglicht. Als Antrieb dient der hauseigene  Motor 912 TI, der durch diverse interne „Veredelungen“, einer individuellen Vierpunkt-Einspritzung und einem Turbolader aus dem Automobilbereich 130 PS Dauerleistung bietet. Dieser Motor hat eine TBO von 2000 Stunden. Gezeigt wird auch der unterhalb der Zelle montierte „Belly-Bag“, der als Zusatztank oder zur Aufnahme von Geräten, usw. verwendet werden kann.

AERO 2016 - Trends und Highlights. Copyright: Messe Friedrichshafen



Weitere interessante Inhalte
Tragschrauber und E-Motorrad Trixy Aviation TrixyFormer

22.11.2016 - Ein Tragschrauber, der seinen Piloten nach der Landung bis in die Innenstadt bringt– das klingt schwer nach einem Werk Daniel Düsentriebs. Rainer Farrag hat diese Vision mit dem TrixyFormer … weiter

Trixy Aviation Side-by-side im offenen Cockpit

13.10.2016 - Mit dem Tragschrauber „Spirit“ landet Rainer Farrag, Inhaber und Mastermind von Trixy Aviation, den nächsten Coup. Offene Tandemsitzer sind bei den Gyrocoptern üblich – aber den Wind um die Nase und … weiter

Scharfe Bilder aus dem Tragschrauber Eaglecopter im Einsatz über Köln

22.06.2015 - Mit nochmals verbesserter Technik ist der _wige Eaglecopter einen Einsatz über Köln geflogen. Der mit moderner Kameratechnik ausgestattete Tragschrauber begleitete die Endrunde der Champions League im … weiter

Live-Übertragung Tragschrauber als Kameraplattform

23.12.2014 - Trixy Aviation hat mit dem Mediendienstleister _wige und weiteren Partnern ein System entwickelt, um Bilder vom Tragschrauber live ins TV zu übertragen. Helmut Stern flog die Premiere mit dem … weiter

Pilot schwer verletzt Tragschrauber rast in Bach

31.03.2014 - Auf dem Flugplatz Sendelbach in der Region Haßberge ist am Sonntagnachmittag ein Tragschrauber verunglückt. Der 47-jährige Pilot erlitt schwere Verletzungen und wurde mit einem Hubschrauber in ein … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 12/2016

aerokurier
12/2016
23.11.2016

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Me 262
- Reise: Südwest-Frankreich
- Pilot Report Remos GXiS
- Trixy Spirit
- Flugzeug einmotten
- Ventus Generation 3
- Fliegen über der Kalahari

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App