10.04.2014
aerokurier

Demonstrierte Vielseitigkeit Tragschrauber von Aviation Artur Trendak & Son

Aviation Artur Trendak & Son heißt der polnische Hersteller von Tragschraubern in sehr unterschiedlichen Variationen, aber immer mit 560 kg MTOM.

Aviation Artur Trendak & Son Tragschrauber

Aviation Artur Trendak & Son präsentiert auf der AERO 2014 seine Tragschrauber. Foto und Copyright: Toni Ganzmann  

 

So wird einmal der geschlossene side-by-side-Sitzer Tercel gezeigt, der optisch dem Xenon ähnlich ist, technisch jedoch sich erheblich unterscheidet. Am 07.04.2014 wurde dafür die VVZ erteilt. Basis ist der 135 PS starke CA912ULT(RST) und die mit 220 mm besonders breiten Blätter aus eigener Herstellung.

Die offenen Varianten Twistair und Trooper nutzen die gleichen Komponenten, sind aber unterschiedlich einsetzbar. So ist letzterer eine dreisitzige Variante, die für das Absetzen von Personen ausgelegt ist.



Weitere interessante Inhalte
Offenes Nebeneinander Trixy Spirit: Tragschauber mit offenem Cockpit

09.01.2017 - Tragschrauber mit offenem Cockpit gibt es einige, bislang aber nur als Tandem. Mit dem Spirit macht Trixy nun den Weg frei für das luftige Nebeneinander. … weiter

Offener Side-by-Side-Sitzer Pilot Report: Trixy Spirit

05.01.2017 - Tragschrauber mit offenem Cockpit gibt es einige, bislang aber nur als Tandem. Mit dem Spirit macht Trixy nun den Weg frei für das luftige Nebeneinander. … weiter

Doppeltes Lottchen Erstflug Bearhawk LSA

03.01.2017 - Der texanische Flugzeughersteller gab kurz vor Jahreswechsel bekannt, dass die ersten beiden Bearhawk LSA ihren Jungfernflug absolvierten. Die Besitzer der Maschinen bauten sie in Eigenregie aus … weiter

Prototyp Pilot Report: Remos GXiS

03.01.2017 - Fliegen leicht gemacht, das verspricht Remos für das Light Sport Aircraft GXiS. Wir haben das Versprechen mit dem Prototyp beim Hersteller in Pasewalk geprüft. … weiter

UL-Helikopter Weg frei zur Zulassung

28.11.2016 - Mit der Bundesratsentscheidung vom vergangenen Freitag rückt die Zulassung von Ultraleicht-Hubschraubern in greifbare Nähe. Bis zur AERO soll es laut DAeC-Luftsportgerätebüro so weit sein. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 12/2016

aerokurier
12/2016
23.11.2016

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Me 262
- Reise: Südwest-Frankreich
- Pilot Report Remos GXiS
- Trixy Spirit
- Flugzeug einmotten
- Ventus Generation 3
- Fliegen über der Kalahari

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App