15.04.2015
aerokurier

AERO 2015Tragschrauber BJJR (Barry Jones James Robb)

Das 2014 gegründete englische Unternehmen baut einen Tragschrauber in völlig neuem Design.

bjjr tragschrauber - aero 2015

Das sonst mit Schubpropeller angeschobene Luftfahrzeug hat, wie ein Motorflugzeug, vorne seine Luftschraube. Foto und Copyright: Toni Ganzmann  

 

Das sonst mit Schubpropeller angeschobene Luftfahrzeug hat, wie ein Motorflugzeug, vorne seine Luftschraube. Als Motor dient ein 9-Zylinder-Sternmotor mit 150 PS vom australischen Hersteller Rotac. Der vollständig aus Karbon aufgebaute Tragschrauber mit Tandemsitzanordnung darf 560 bis 600 kg wiegen und hat eine Reisegeschwindigkeit von 170 km/h und verbraucht dabei 27 Liter Avgas je Stunde. Die Zulassung wird nach Section T erfolgen. Angestrebt ist ein Preis von netto 100.000 €.



Weitere interessante Inhalte
Next Generation FAETA 321 Neues UL von ATEC Aircraft

21.02.2017 - Der tschechische UL-Hersteller ATEC Aircraft hat im Winter eine neue FAETA-Version vorgestellt: die FAETA 321 NG. Im April wird das Modell auf der AERO in Friedrichshafen vorgestellt. … weiter

Aerospool Erfolg 600. Dynamic WT 9 ausgeliefert

16.01.2017 - Seit 2001 begeistert die Dynamic WT 9 UL-Piloten in aller Welt. Ende letzten Jahres wurde das inzwischen 600. Exemplar dieses Erfolgsmodell der Firma Aerospool in der Slowakei ausgeliefert … weiter

Offenes Nebeneinander Trixy Spirit: Tragschauber mit offenem Cockpit

09.01.2017 - Tragschrauber mit offenem Cockpit gibt es einige, bislang aber nur als Tandem. Mit dem Spirit macht Trixy nun den Weg frei für das luftige Nebeneinander. … weiter

Offener Side-by-Side-Sitzer Pilot Report: Trixy Spirit

05.01.2017 - Tragschrauber mit offenem Cockpit gibt es einige, bislang aber nur als Tandem. Mit dem Spirit macht Trixy nun den Weg frei für das luftige Nebeneinander. … weiter

Doppeltes Lottchen Erstflug Bearhawk LSA

03.01.2017 - Der texanische Flugzeughersteller gab kurz vor Jahreswechsel bekannt, dass die ersten beiden Bearhawk LSA ihren Jungfernflug absolvierten. Die Besitzer der Maschinen bauten sie in Eigenregie aus … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 03/2017

aerokurier
03/2017
22.02.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Flight Training Special
- Klemm 25 im Eigenbau
- Neulackierung Segelflugzeug
- UL-Reisebericht Grönland
- Versicherungen, Teil 3
- WM in Australien
- Leserwahl 2017

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App