20.04.2016
aerokurier

AERO 2016TL Ultralight präsentiert neues UL im Warbird-Look

Der Tandemsitzer hört auf den klangvollen Namen Stream, soll es auf eine Reisegeschwindigkeit von 300km/h bringen und mit einem modernen vollelektronisch ausgestatteten Cockpit mit Sidestick echtes Jetfighter-Feeling vermitteln.

TL Ultralight Stream

Neues UL Stream im Warbird-Look. Foto und Copyright: Frank Martini  

 

Trotz der Ausstattung mit Einziehfahrwerk soll das Leergewicht des Flugzeugs die 297kg-Grenze einhalten. Angetrieben wird es von einem Rotax 912 ULS, dessen Verbrauch bei 92 Litern Tankinhalt eine Reichweite von bis zu 1700km ermöglichen. Der Hersteller hofft noch in diesem Jahr auf die Zulassung in seinem Heimatland Tschechien, bereits für das kommende Jahr sind Zulassungen des schnittigen Flitzers in weiteren europäischen Ländern.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
Frank Martini


Weitere interessante Inhalte
Zuwachs im Haifischbecken TL Ultralight Stream greift an

16.04.2015 - Shark, Blackshape, diese extrem schnellen und nicht ganz billigen Tandemdoppelsitzer aus CFK haben fast schon eine neue Klasse innerhalb der Ultraleichten begründet. Nunmehr ist mit dem Stream von … weiter

Götz Vogel übernimmt Wezel Flugzeuge GmbH TL-Ultralight mit neuem Importeur

07.05.2014 - Götz Vogel aus Melle übernimmt ab sofort Vertrieb und Service für die Ultraleichtflugzeuge von TL-Ultralight aus Tschechien. Er ist zuständig für Deutschland, Österreich und die Schweiz. … weiter

Stream: Der neue Tandemsitzer Stream: Der neue Tandemsitzer

24.04.2013 - TL Ultralight zeigt die Stream, einen neuen Tandemsitzer für die UL-Klasse, der die 300-km/h-Marke knacken soll. Der Erstflug ist noch für dieses Jahr geplant. … weiter

TL-Propeller PowerMax, der neue Propeller von TL Ultralight

23.03.2012 - Der tschechische Flugzeugbauer TL Ultralight hat einen Constant-Speed-Propeller für die Rotax-912- und 914-Reihe vorgestellt. … weiter

Next Generation FAETA 321 Neues UL von ATEC Aircraft

21.02.2017 - Der tschechische UL-Hersteller ATEC Aircraft hat im Winter eine neue FAETA-Version vorgestellt: die FAETA 321 NG. Im April wird das Modell auf der AERO in Friedrichshafen vorgestellt. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 03/2017

aerokurier
03/2017
22.02.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Flight Training Special
- Klemm 25 im Eigenbau
- Neulackierung Segelflugzeug
- UL-Reisebericht Grönland
- Versicherungen, Teil 3
- WM in Australien
- Leserwahl 2017

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App