27.11.2009
aerokurier

UL im BlickTL 3000 Sirius

Mit der TL 3000 Sirius will der Hersteller aus Tschechien vor allem Motorflug-Piloten abwerben. Wir haben uns den Schulterdecker im Detail bei einem ausgiebigen Flug angesehen.

TL 3000 Sirius 2

Einen ausführlichen Flugbericht zur TL 3000 Sirius lesen Sie im aerokurier 12-2009. Foto und Copyright: aerokurier / Patrick Holland-Moritz  

 

Rund 90.000 Euro kostet die Sirius, derzeit läuft die Zulassung durch den DAEC. Das Cockpit überrascht durchs große Raumangebot. Zwei Piloten finden bei 1,20 Meter Breite bequem Platz. Die Ruderabstimmung ist direkt, aber keinesfalls nervös, im Landeanflug bewahrt die Sirius ihren gutmütigen Charakter.

Wie sich die TL 3000 Sirius im Detail fliegt, lesen Sie im aerokurier 12-2009.

Mehr zum Thema:
HS / pat



Diesen Artikel kommentieren 

Weitere interessante Inhalte
Aircraft Ambulance Service für Flugtage und Fly-in

06.07.2015 - Für Airshows und Typentreffen gibt es jetzt die mobile Werft als Helfer in der Not. Mit einen zum Werkstattwagen umgebauten englischen Landrover-Krankenwagen springt nun Mirko Fahlbusch ein, sollte … weiter

Landung mit passendem Tempo Lange Bahn und doch zu kurz

05.07.2015 - Manchmal kann die Bahn so lang sein wie sie will, sie ist trotzdem zu kurz. Das kann dann der Fall sein, wenn der Landeanflug zu hoch angesetzt und zu schnell ist. … weiter

Prädikatsflug Mit der Piper L-18C entlang der Mosel

04.07.2015 - Steile Weinhänge, urige Dörfer und originale Typen: An der Mosel gibt’s einiges zu entdecken. Auf unserer Reise haben wir außerdem gelernt, was es mit Apotheken, Doctoren und einem Handschuh auf sich … weiter

Mit “Flugbuch” Mobile FliteDeck VFR Version 2.1

03.07.2015 - Jeppesen hat sein Mobile FliteDeck VFR jetzt zur Version 2.1 upgedated. Wesentliche Neuerungen dieses Flugplanungs- und Navigationsprogramms für das Appel iPad sind die automatische Flugzeiterfassung … weiter

CAMO+ Augsburg Air Service betreut die Cessna 560XL

02.07.2015 - Augsburg Air Service hat die Genehmigung erhalten, als CAMO+-Organisation die Cessna 560XL technisch zu betreuen. Vorausgegangen ist ein Audit durch das Luftfahrtbundesamt. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 07/2015

aerokurier
07/2015
24.06.2015

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Klemm Kl 107
- Reise Südafrika
- Schutzbezüge
- Berufe: Flugleiter
- Skyper GT9-Test
- UL-DM
- EBACE 2015
- ASG 32 EL

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App