22.08.2014
aerokurier

Ergebnisse und Zahlen Statistik der UL-Weltmeisterschaft in Ungarn

234 Teilnehmer aus 18 Nationen waren vom 6. bis 16. August bei der FAI-UL- und Motorschirm-Weltmeisterschaft im ungarischen Matkopuszta dabei. Am Ende der Wertungstage standen 3300 Flüge, 2800 Flugstunden sowie 5500 Starts und Landungen in den Bordbüchern. Hier ist die Ergebnisliste.

Gruppenfoto UL-Weltmeisterschaft 2014

Teilnehmer aus aller Herren Länder waren bei der WM am Start. Foto und Copyright: Wolfgang Lintl  

 

Motorschirm Fußstart (60 Piloten)
1. Alexandre Mateos (FRA) 6615 Punkte
2. Michel Carnet (GBR) 6090 Punkte
3. Kamil Mikolaj Mankowski (POL) 5998 Punkte
19. Armin Appel (D) 4900 Punkte
35. Udo Hülscher (D) 3644 Punkte
43. Michael Sekler (D) 3238 Punkte

Motorschirm Fußstart Frauen (4 Pilotinnen)
1. Coralie Mateos (FRA) 6592 Punkte
2. Karen Skinner (SP) 5.900 Punkte
3. Aroonrat Jongonklang (THA) 2910 Punkte

Motorschirm Fußstart, doppelsitzig (6 Teams)
1. Gado/Grzegorczyk (POL) 6276 Punkte
2. Nowki/Roszkowski (POL) 5336 Punkte
3. Leudiere/Dupuis (FRA) 4691 Punkte

Motorschirm Trike (19 Piloten)
1. Mallard (FRA) 6151 Punkte
2. Toman (CZE) 6004 Punkte
3. Morillas (SP) 5843 Punkte
18. Richard Krüger-Sprengel (D) 3302 Punkte

Motorschirm Trike doppelsitzig (15 Teams)
1. Zavorka/Trochta (CZE) 5181 Punkte
2. Procek/Pluhacek (CZE) 4693 Punkte
3. Balcerzewski/Kloss (POL) 4388 Punkte
6. Jens Hicken/Frank Birken (D) 4138 Punkte

Team-Wertung  Motorschirm (16 Nationen)
1. Polen 47.996 Punkte
2. Frankreich 43.587 Punkte
3. Tschechien 40.660 Punkte
5. Deutschland 19.222 Punkte

Dreiachser einsitzig (2 Piloten)
1. Dewhurst (GB) 7459 Punkte
2. Uli Nübling (D) 1150 Punkte

Dreiachser doppelsitzig (22 Teams)
1. Grimwood/Waite (GBR) 5879 Punkte
2. Yakovlyev/Yakovlyev (UKR) 5754 Punkte
3. Dolhai/Szönyegi (HUN) 5657 Punkte
18. Reinhold Rieger/Ruth Hahn-Rieger 1945 Punkte

Trike einsitzig (10 Piloten)
1. Serre (FRA) 7474 Punkte
2. Orwat (POL) 5759 Punkte
3. Toth (HUN) 5383 Punkte

Trike doppelsitzig (20 Teams)
1. Chvojka/Teply (CZE) 6679 Punkte
2. Jurkiewicz/Jurkiewicz (POL) 6495 Punkte
3. Keen/Bolton (GBR) 6020 Punkte
10. Viktor Wyklicky/Sven Harsch (D) 5174 Punkte

Tragschrauber doppelsitzig (7 Teams)
1. Quintana/Chulia (ESP) 6406 Punkte
2. Changeur/Vedraine (FRA) 5990 Punkte
3. Bouchet/Burgio (FRA) 5797 Punkte
10. Herbert Lehner/Anna Lehner (D) 2148 Punkte

Team-Wertung  UL (12 Nationen)
1. Frankreich 40.455 Punkte
2. Polen 38.123 Punkte
3. Tschechien 36.574 Punkte
8. Deutschland 9268 Punkte

Einen Bericht über die Meisterschaft aus deutscher Sicht finden Sie hier.

Mehr zum Thema:
Holland-Moritz/Lintl/Stern


Weitere interessante Inhalte
Transponder Mandatory Zones Monitor-Frequenz und eigener Squawk für TMZ

27.03.2017 - Ab 30. März gilt in Deutschland die Luftraumstruktur 2017: VFR-Flüge in Transponder Mandatory Zones (TMZ) sollen dann Hörbereitschaft zum zuständigen Lotsen herstellen und abweichend vom VFR-Squawk … weiter

Next Generation FAETA 321 Neues UL von ATEC Aircraft

21.02.2017 - Der tschechische UL-Hersteller ATEC Aircraft hat im Winter eine neue FAETA-Version vorgestellt: die FAETA 321 NG. Im April wird das Modell auf der AERO in Friedrichshafen vorgestellt. … weiter

Kein Kunstflug Gurtsysteme mit SCHROTH Drehverschlüssen

08.02.2017 - Für Gurtsysteme bestimmter Partnummern hat die Firma Schroth jetzt den Einsatz im Kunstflug ausgeschlossen. Die Gurtschlösser können sich beim Akroeinsatz in Motor- wie Segelflugzeugen laut … weiter

Großeinkauf Patria kauft DA40 NG und DA42-VI

06.02.2017 - Die finnische Fliegerakademie Patria kauft fünf Trainingsflugzeuge und zwei Flugsimulatoren des österreichischen Herstellers Diamond Aircraft und erweitert damit seine bestehende Flotte. … weiter

Sonaca Aircraft Sonaca 200 in den Belastungstests

03.02.2017 - Bei Sonaca Aircraft in Belgien laufen die statischen Belastungstests der ersten am Standort Gosselies gefertigten Sonaca 200. Der Zweisitzer in Metallbauweise ist als Trainer und Reiseflugzeug … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 04/2017

aerokurier
04/2017
29.03.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- 48 Seiten AERO Special
- Pilot Report Dynali H3
- Versicherungen, Teil 3
- Heli-Expo
- Pulkfliegen: Risiken und Alternativen
- Lizenz-Übersicht, Teil 1
- MAF-Ausbildung

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App