05.02.2010
aerokurier

VolksflugzeugSkyRanger SW: Das Flugzeug fürs Volk

Ein „Volksflugzeug“ zu entwickeln, haben sich schon mehrere Hersteller auf die Fahnen geschrieben. Beim SkyRanger SW ist zumindest der Preis volkstümlich.

SkyRanger SW Volksflugzeug

Ein modifizierter SkyRanger kommt als "Volksflugzeug" auf den deutschen Markt. Foto: Volksflugzeug GmbH  

 

Der Rohr-Tuch-Schulterdecker ist ein Mix aus dem klassischen SkyRanger und der ultraleichten Nynja, beides Modelle des französischen Herstellers BestOff. Das UL kombiniert den bespannten Rumpf des SkyRangers mit dem Flügel der Nynja, der 8,80 Meter Spannweite misst und über Wingtips verfügt. Unter der Cowling arbeiten verschiedene Zwei- und Viertaktmotoren aus dem Hause Sauer mit 65 bis 100 PS. Ab 38000 Euro ist das neue Flugzeug zu haben, das demnächst die Musterzulassung vom DAeC erhalten soll.

Hinter der neu gegründeten Volksflugzeug GmbH stehen Liliana und Martin Manthey, deren Unternehmen Flugmotorenbau Sauer in der Branche bekannt ist.

In der März-Ausgabe des aerokurier, die Ende Februar erscheint, finden Sie einen Vergleich von SkyRanger VMax und C42 B.

 



Weitere interessante Inhalte
ILA 2018 Termin steht fest

25.02.2017 - Die nächste ILA Berlin Air Show findet vom 25. bis 29. April 2018 auf dem Berlin ExpoCenter Airport statt. Die drei ersten Tage sind Fachbesuchern vorbehalten. Am Wochenende ist die Messe auch für das … weiter

Thermikassistent für den Segelflug App-gesteuert zielsicher die Aufwinde zentrieren

24.02.2017 - Um das Zentrieren der Thermik zu erleichtern, hat das Lehrgebiet Rechnerarchitektur von Prof. Dr.-Ing. Wolfram Schiffmann an der FernUniversität in Hagen einen Thermikassistenten für den Segelflug … weiter

Oldtimer Denkmalflugzeug: Kranich III

24.02.2017 - Im November erhielt die Flotte der in Deutschland als bewegliches technisches Denkmal registrierten Flugzeuge Zuwachs. In Ratzeburg bekam ein Kranich III diesen Status. Doch ging es bei der … weiter

Business Jet Erster Platz für Embraer Phenom 300

24.02.2017 - Laut aktuellem GAMA-Report wurden im vergangenen Jahr 63 Exemplare des Embraerjets ausgeliefert. Der Phenom 300 belegt damit den ersten Platz in seiner Klasse. … weiter

Deutschlandflug 2017 Anmeldung hat begonnen

23.02.2017 - Der Deutschlandflug gilt als Zuverlässigkeitsprüfung für Motorflieger und dient auch der fliegerischen Weiterbildung, dem Sicherheitstraining sowie der Nachwuchsförderung. Drei Jugendmannschaften … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 03/2017

aerokurier
03/2017
22.02.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Flight Training Special
- Klemm 25 im Eigenbau
- Neulackierung Segelflugzeug
- UL-Reisebericht Grönland
- Versicherungen, Teil 3
- WM in Australien
- Leserwahl 2017

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App