20.10.2010
aerokurier

Skylane-ZulassungSkylane zugelassen: Eine Cessna im UL-Format

Der DULV hat die Musterzulassung für die ultraleichte Skylane erteilt. Der abgestrebte Schulterdecker des tschechischen Herstellers Airlony orientiert sich optisch an der gleichnamigen Cessna.<br />

Skylane Zulassung

Der DULV hat der Skylane die Musterzulassung erteilt. Foto und Copyright: Werner Hägele  

 

Die Skylane ist im Gegensatz zum Vorbild aus Metall in Gemischtbauweise gefertigt: Während der Rumpf aus GFK laminiert ist, verwendet der Hersteller Holz für Flügel und Leitwerk. Unter der Cowling sitzt ein 59 kW (80 PS) starker Rotax 912. Die VNE ist bei 262 km/h erreicht, das beste Steigen weist das Gerätekennblatt mit gut 6 m/s aus. Musterbetreuer Werner Hägele berechnet für eine Skylane rund 75000 Euro.




  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 04/2017

aerokurier
04/2017
29.03.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- 48 Seiten AERO Special
- Pilot Report Dynali H3
- Versicherungen, Teil 3
- Heli-Expo
- Pulkfliegen: Risiken und Alternativen
- Lizenz-Übersicht, Teil 1
- MAF-Ausbildung

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App