19.04.2013
aerokurier

SD-1 Minisport ist jetzt zugelassen

Kurz vor der AERO hat die SD-1 Minisport ihre Musterzulassung als UL erhalten. Der kompakte Einsitzer aus Tschechien startet zunächst mit Spornrad und zwei verschiedenen Motoren.

Musterbetreuer Uwe Post kann aufatmen: Pünktlich zur Messe hat der DULV die Zulassungsurkunde für die SD-1 Minisport ausgestellt. Zweieinhalb Jahre dauerte das Zulassungsverfahren. Im Kennblatt sind die beiden Viertaktmotoren Verner JCV-360 (26 kW/35 PS) und der Briggs & Stratton Vanguard 630 (16,5 kW/22 PS) vermerkt. In Kürze soll der Flitzer noch mit einem Hirth-Zweitakter zugelassen werden. Auch die 2012 angekündigte Bugradversion ist auf dem Weg zur Zulassung.

Die SD-1 aus der Feder von Konstrukteur Igor Spacek wird in Holz-Composite-Gemischtbauweise in Tschechien gefertigt. Die VNE beträgt 210 km/h, maximal 175 km/h sind im Horizontalflug möglich. Obwohl die Leermasse nur rund 120 kg beträgt, eignet sich das Flugzeug nicht für die 120-kg-Klasse und wurde nach LTF-UL zugelassen. Die maximale Abflugmasse beträgt 240 Kilogramm.
Flugfertig kostet die SD-1 Minisport in der Basisversion rund 33000 Euro. Kits sind ebenfalls erhältlich. Uwe Post hat bereits 17 SD-1 verkauft, einen großen Teil davon als Bausatz.



Weitere interessante Inhalte
Next Generation FAETA 321 Neues UL von ATEC Aircraft

21.02.2017 - Der tschechische UL-Hersteller ATEC Aircraft hat im Winter eine neue FAETA-Version vorgestellt: die FAETA 321 NG. Im April wird das Modell auf der AERO in Friedrichshafen vorgestellt. … weiter

Aerospool Erfolg 600. Dynamic WT 9 ausgeliefert

16.01.2017 - Seit 2001 begeistert die Dynamic WT 9 UL-Piloten in aller Welt. Ende letzten Jahres wurde das inzwischen 600. Exemplar dieses Erfolgsmodell der Firma Aerospool in der Slowakei ausgeliefert … weiter

Offenes Nebeneinander Trixy Spirit: Tragschauber mit offenem Cockpit

09.01.2017 - Tragschrauber mit offenem Cockpit gibt es einige, bislang aber nur als Tandem. Mit dem Spirit macht Trixy nun den Weg frei für das luftige Nebeneinander. … weiter

Offener Side-by-Side-Sitzer Pilot Report: Trixy Spirit

05.01.2017 - Tragschrauber mit offenem Cockpit gibt es einige, bislang aber nur als Tandem. Mit dem Spirit macht Trixy nun den Weg frei für das luftige Nebeneinander. … weiter

Doppeltes Lottchen Erstflug Bearhawk LSA

03.01.2017 - Der texanische Flugzeughersteller gab kurz vor Jahreswechsel bekannt, dass die ersten beiden Bearhawk LSA ihren Jungfernflug absolvierten. Die Besitzer der Maschinen bauten sie in Eigenregie aus … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 03/2017

aerokurier
03/2017
22.02.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Flight Training Special
- Klemm 25 im Eigenbau
- Neulackierung Segelflugzeug
- UL-Reisebericht Grönland
- Versicherungen, Teil 3
- WM in Australien
- Leserwahl 2017

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App