06.02.2015
aerokurier

Wer erreicht zuerst die TBO?Rotax belohnt Flugschulen mit 912 iS Sport

BRP-Powertrain sucht weiterhin die fleißigsten Flugschulen: Auch 2015 bekommt die Schule einen Rotax 912 iS Sport geschenkt, die zuerst die 2000-Stunden-Marke der TBO knackt.

Rotax 912 iS Sport

Die Schule, die am meisten fliegt, kann als Hauptpreis einen Rotax 912 iS absahnen. Foto und Copyright: BRP-Powertrain  

 

Viel fliegen lohnt sich, zumindest für Flugschulen, die den Rotax 912 iS im Einsatz haben. BRP-Powertrain hat den Wettbewerb für 2015 neu aufgelegt.

Die Regeln sind einfach: Gesucht wird die Flugschule, die als erstes die TBO von 2000 Stunden erreicht. Schulen registrieren ihren Einspritzer 912 iS bei ihrem Händler und halten diesen alle 500 Stunden auf dem Laufenden. Sind die 2000 Stunden erreicht, wird der Hersteller informiert. BRP-Powertrain im österreichischen Gunskirchen nimmt den Motor des Gewinners entgegen und spendiert diesem im Austausch einen fabrikneuen 912 iS Sport, so der Name der aktuellen Generation.

Im vergangenen Jahr hatte das südafrikanische Unternehmen Madiba Bay School of Flight aus Port Eilzabeth das Rennen gemacht. Dort fliegt man mindestens 400 Stunden im Monat. 

Die Bilderstrecke zeigt Impressionen von der Vorstellung des Rotax 912 iS im März 2012. 

Mehr zum Thema:
Patrick Holland-Moritz


Weitere interessante Inhalte
Aerospool Erfolg 600. Dynamic WT 9 ausgeliefert

16.01.2017 - Seit 2001 begeistert die Dynamic WT 9 UL-Piloten in aller Welt. Ende letzten Jahres wurde das inzwischen 600. Exemplar dieses Erfolgsmodell der Firma Aerospool in der Slowakei ausgeliefert … weiter

Großauftrag Piper verkauft 50 Archer nach China

12.01.2017 - Piper Aircraft hat von seinem chinesischen Vertragshändler China Air Shuttle eine Bestellung über 50 Archer erhalten. Abnehmer der Maschinen werden Flugschulen und Dienstleistungsunternehmen in der … weiter

Offenes Nebeneinander Trixy Spirit: Tragschauber mit offenem Cockpit

09.01.2017 - Tragschrauber mit offenem Cockpit gibt es einige, bislang aber nur als Tandem. Mit dem Spirit macht Trixy nun den Weg frei für das luftige Nebeneinander. … weiter

Offener Side-by-Side-Sitzer Pilot Report: Trixy Spirit

05.01.2017 - Tragschrauber mit offenem Cockpit gibt es einige, bislang aber nur als Tandem. Mit dem Spirit macht Trixy nun den Weg frei für das luftige Nebeneinander. … weiter

Modellpflege für 2017 Cirrus präsentiert G6

04.01.2017 - Der amerikanische Flugzeughersteller sorgte erst kürzlich mit der Erstauslieferung des SF50-Jets für Furore. Nun legt Cirrus nach und schickt die sechste Generation seiner SR-Modelle ins Rennen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 12/2016

aerokurier
12/2016
23.11.2016

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Me 262
- Reise: Südwest-Frankreich
- Pilot Report Remos GXiS
- Trixy Spirit
- Flugzeug einmotten
- Ventus Generation 3
- Fliegen über der Kalahari

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App