09.08.2011
aerokurier

120 kg Flieger Roland AircraftRoland Aircraft: Neues für die 120-kg-Klasse

Roland Aircraft arbeitet an einem neuen UL-Einsitzer, der auf die 120-kg-Klasse zugeschnitten ist. Der am Flugplatz Mendig beheimatete Leichtflugzeugbauer setzt dabei auf eine freitragende Ganzmetall-Konstruktion.

120 kg Flieger Roland Aircraft

Das Computermodell zeigt, wie das neue 120-kg-Flugzeug von Roland Aircraft aussehen soll. Foto und Copyright: Roland Aircraft  

 

Das neue UL wird  sieben Meter in der Spannweite und sechs Meter in der Länge messen. 120 kg Leermasse sollen 180 kg Zuladung gegenüberstehen. Erst bei 240 km/h soll der rote Strich erreicht sein. Als Antrieb sind Verbrennungs- oder Elektromotoren mit rund 20 kW Leistung vorgesehen. Für den Transport auf einem Anhänger sollen die Flügel leicht demontierbar sein. Das erste Exemplar soll Ende des Jahres die Werkshallen verlassen. Rund 36000 Euro, inklusive Steuer, sind als Preis anvisiert.




  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 07/2017

aerokurier
07/2017
28.06.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Großer Headset-Test
- Pilot Report Cirrus SR20 G6
- 25. Sachsenmarathon
- Lizenzen: PPL (H) / LAPL (H)
- Segelflug in Argentinien
- Pilot Report: CubCrafter XCub
- Flugzeugreport: Binder EB29R

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App