12.04.2011
aerokurier

Avex RemosRemos ist in Russland aktiv

Remos Aircraft hat jetzt einen Vertriebspartner in Russland. Das Unternehmen aus Pasewalk hofft dort auf einen neuen Markt für Leichtflugzeuge.

Avex Remos

Igor Dushenko (rechts), Geschäftsführer von AVEX, und sein Partner Andrey Berezkin haben in Pasewalk die ersten zwei Remos GX für den russischen Markt übernommen. Foto und Copyright: Remos Aircraft  

 

Die ersten beiden Exemplare des Composite-Schulterdeckers Remos GX wurden nach St. Petersburg verschifft, dem Sitz des Unternehmens Avex, das seit 2006 in der Luftfahrtbranche aktiv ist. Der Leichtflugzeugbauer sieht in Russland einen im Aufbau befindlichen Markt für Leichtflugzeuge, den man von Anfang an bedienen möchte.



Weitere interessante Inhalte
Prototyp Pilot Report: Remos GXiS

03.01.2017 - Fliegen leicht gemacht, das verspricht Remos für das Light Sport Aircraft GXiS. Wir haben das Versprechen mit dem Prototyp beim Hersteller in Pasewalk geprüft. … weiter

Berufe in der Luftfahrt Laminierer im Leichtflugzeugbau

10.06.2016 - Im modernen Leichtflugzeugbau sind Faserverbundkunststoffe (FVK) der angesagte Baustoff. Doch ausgebildetes Personal für die FVK-Verarbeitung ist knapp. So bietet der Beruf des Laminierers Chancen … weiter

REMOS GXiS absolviert Erstflug

27.05.2016 - Am 26. Mai hat die REMOS GXiS, die als Light Sport Aircraft ausgelegt ist, in Pasewalk zum erfolgreichen Erstflug abgehoben. … weiter

Im Video Remos GXiS absolviert ersten Motorlauf

13.04.2016 - Die Remos GXiS hat ihren ersten Motorlauf absolviert. Der CFK-Schulterdecker ist die erste Remos mit dem Rotax 912 iS Sport an Bord. Eine Besonderheit ist ein neues System, das den Motorstart des … weiter

Ultraleichtflugzeuge Top 10: Deutschlands beliebteste ULs

20.08.2015 - Ultraleichtflugzeuge erfreuen sich bei Deutschlands Piloten hoher Beliebtheit. Doch worauf fliegen Deutschlands Piloten? Wir zeigen Ihnen die zehn beliebteste ULs. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 04/2017

aerokurier
04/2017
29.03.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- 48 Seiten AERO Special
- Pilot Report Dynali H3
- Versicherungen, Teil 3
- Heli-Expo
- Pulkfliegen: Risiken und Alternativen
- Lizenz-Übersicht, Teil 1
- MAF-Ausbildung

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App