27.02.2009
aerokurier

Umfall Remos UL geklärtRemos-Absturz: Linkes Querruder nicht angeschlossen

Die Ursache für den Absturz einer Remos GX am 25. Januar in Sebring, Florida, war ein nicht angeschlossenes linkes Querruder. Zu dieser Erkenntnis kommen die Unfalluntersucher der amerikanischen NTSB in ihrem vorläufigen Untersuchungsbericht.

Das Unglück ereignete sich am Rande der U.S. Sport Aviation Expo. Der Fluggast, ein britischer Luftfahrt-Journalist, kam bei dem Unfall ums Leben. Der Pilot überlebte mit schweren Verletzungen.

Um 7.45 Uhr Ortszeit startete das LSA zu einem Fotoflug für ein britisches Magazin, unmittelbar gefolgt von einem weiteren Flugzeug des Herstellers Remos Aircraft. Ein Zeuge beobachtete, wie das Flugzeug aus etwa 100 ft Höhe in einer steilen Rechtskurve zu Boden ging, wo es mit dem rechten Flügel zuerst aufprallte.

Die Untersuchung des Wracks ergab, dass der Schnellverschluss des linken Querruders nicht angeschlossen war. Der Pilot ist Inhaber einer Berufspilotenlizenz mit Instrumentenflugberechtigung.



Weitere interessante Inhalte
Remos' Erfolg AERO 2017: GXiS erhält UL-Zulassung

06.04.2017 - Die Remos GXiS in der Version als UL fliegt jetzt mit Zulassung. Auf der AERO in Friedrichshafen nahm Remos-Konstrukteur Daniel Browne von Michael Bätz (DAeC) die Zulassungsurkunde entgegen. … weiter

Luftfahrtmesse AERO 2017: UL und LSA — so viel Auswahl wie noch nie

03.04.2017 - UL/LSA-Flugzeuge füllen in Friedrichshafen vier Hallen. Besucher der Jubiläums-AERO haben die Chance, nahezu das gesamte Angebot dieses Sektors direkt zu vergleichen. Und Überraschungen haben die … weiter

Prototyp Pilot Report: Remos GXiS

03.01.2017 - Fliegen leicht gemacht, das verspricht Remos für das Light Sport Aircraft GXiS. Wir haben das Versprechen mit dem Prototyp beim Hersteller in Pasewalk geprüft. … weiter

Berufe in der Luftfahrt Laminierer im Leichtflugzeugbau

10.06.2016 - Im modernen Leichtflugzeugbau sind Faserverbundkunststoffe (FVK) der angesagte Baustoff. Doch ausgebildetes Personal für die FVK-Verarbeitung ist knapp. So bietet der Beruf des Laminierers Chancen … weiter

REMOS GXiS absolviert Erstflug

27.05.2016 - Am 26. Mai hat die REMOS GXiS, die als Light Sport Aircraft ausgelegt ist, in Pasewalk zum erfolgreichen Erstflug abgehoben. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 07/2017

aerokurier
07/2017
28.06.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Großer Headset-Test
- Pilot Report Cirrus SR20 G6
- 25. Sachsenmarathon
- Lizenzen: PPL (H) / LAPL (H)
- Segelflug in Argentinien
- Pilot Report: CubCrafter XCub
- Flugzeugreport: Binder EB29R

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App