15.12.2014
aerokurier

Tragschrauber aus BulgarienNikis erste Schritte zur Zulassung

Vor vier Jahren stellte die Firma Niki Rotor Aviation aus Bulgarien ihren ersten selbst entwickelten Tragschrauber der Öffentlichkeit vor. Jetzt beginnen die Arbeiten an der deutschen Zulassung.

Niki Rotor Aviation Lightning

Nikis Lightning soll bald im deutschen Luftraum fliegen. Foto und Copyright: Ganzmann  

 

Viele Branchenkenner bezweifelten anfangs, dass ein Tragschrauber aus Bulgarien hierzulande eine Zukunft haben könnte. Doch das Team um Firmeninhaber Niki Nikolova machte aus dem einst hässlichen Entlein ein elegantes Fluggerät.

Niki Rotor Aviation Lightning und Kallithea

Der bulgarische Hersteller Niki Rotor Aviation möchte mit zwei Modellen auf den deutschen Markt kommen. Foto und Copyright: Ganzmann  

 

Der Tragschrauber mit der windschnittigen Tandemzelle und dem im hubschrauberähnlichen Heckausleger integrierten Schubpropeller schlug auf der AERO 2014 ein wie ein Blitz. Der Name ist dabei Programm: Das Gerät heißt Lightning. Parallel zu diesem Modell gibt es noch Kallithea, zu Deutsch „tolle Aussicht“. Kallithea untescheidet sich optisch durch eine geänderte Heckpartie. Beide Tragschrauber bieten eine gute Rundumsicht und herausnehmbare Türen.

Mittlerweile läuft das Team von Niki Rotor Aviation auf Höchstdrehzahl, denn seit November 2014 ist der DULV „im Haus“, der das Unternehmen auf dem Weg zur deutschen UL-Musterzulassung begleitet. Das Etappenziel ist es, möglichst schnell die Vorläufige Verkehrszulassung zu bekommen.

Mehr zum Thema:
Toni Ganzmann/pat


Weitere interessante Inhalte
Aerospool Erfolg 600. Dynamic WT 9 ausgeliefert

16.01.2017 - Seit 2001 begeistert die Dynamic WT 9 UL-Piloten in aller Welt. Ende letzten Jahres wurde das inzwischen 600. Exemplar dieses Erfolgsmodell der Firma Aerospool in der Slowakei ausgeliefert … weiter

Offenes Nebeneinander Trixy Spirit: Tragschauber mit offenem Cockpit

09.01.2017 - Tragschrauber mit offenem Cockpit gibt es einige, bislang aber nur als Tandem. Mit dem Spirit macht Trixy nun den Weg frei für das luftige Nebeneinander. … weiter

Offener Side-by-Side-Sitzer Pilot Report: Trixy Spirit

05.01.2017 - Tragschrauber mit offenem Cockpit gibt es einige, bislang aber nur als Tandem. Mit dem Spirit macht Trixy nun den Weg frei für das luftige Nebeneinander. … weiter

Doppeltes Lottchen Erstflug Bearhawk LSA

03.01.2017 - Der texanische Flugzeughersteller gab kurz vor Jahreswechsel bekannt, dass die ersten beiden Bearhawk LSA ihren Jungfernflug absolvierten. Die Besitzer der Maschinen bauten sie in Eigenregie aus … weiter

Prototyp Pilot Report: Remos GXiS

03.01.2017 - Fliegen leicht gemacht, das verspricht Remos für das Light Sport Aircraft GXiS. Wir haben das Versprechen mit dem Prototyp beim Hersteller in Pasewalk geprüft. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 12/2016

aerokurier
12/2016
23.11.2016

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Me 262
- Reise: Südwest-Frankreich
- Pilot Report Remos GXiS
- Trixy Spirit
- Flugzeug einmotten
- Ventus Generation 3
- Fliegen über der Kalahari

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App