07.08.2014
aerokurier

Erster ArrowCopter ausgeliefert Nach Großbrand: FD-Composites wieder startbereit

Der österreichische Tragschrauber-Hersteller FD-Composites produziert wieder. Ende März waren die neu gebauten Produktionshallen in Zeillern einem Brand zum Opfer gefallen.

ArrowCopter AC20 beim Start

Die Produktion des ArrowCopters ist wieder angelaufen. Foto und Copyright: Frank Herzog  

 

Ende Juli 2014, knapp vier Monate nach dem verheerenden Brand bei FD-Composites hat Geschäftsführer Dietmar Fuchs einen neuen ArrowCopter AC20 an einen Kunden aus Deutschland übergeben. Die Renovierungsarbeiten sind abgeschlossen, ab jetzt werde daran gearbeitet, die Serienproduktion des AC20 weiter auszubauen und die Kapazität zu steigern.

„Dieser Brand mit dem dadurch entstandenen, enormen Sachschaden bedeutete für uns einen herben Rückschlag. Ich bedanke mich bei meinem gesamten Team für die besonderen Anstrengungen der letzten Monate und bei unseren Kunden für das entgegengebrachte Vertrauen und für deren Geduld. Wir haben noch viel vor und nun können wir uns endlich wieder auf unsere Stärken konzentrieren und optimistisch in die Zukunft blicken“, freut sich Dietmar Fuchs.

In den abgebrannten Hallen hatten sich drei zur Auslieferung fertige Tragschrauber befunden. Nur das Verwaltungsgebäude von FD-Composites blieb verschont. Personen kamen danmals nicht zu Schaden.Als Brandursache wurde übergelaufenes Benzin genannt, das sich durch statische Ladung entzündet haben soll.

Beim aerokurier Innovation Awad, verliehen auf der AERO im April, wählten 32,5 Prozent aller Teilnehmer den ArrowCopter AC20 auf den ersten Platz in der Kategorie Tragschrauber.

Mehr zum Thema:
Patrick Holland-Moritz


Weitere interessante Inhalte
UL-Helikopter Weg frei zur Zulassung

28.11.2016 - Mit der Bundesratsentscheidung vom vergangenen Freitag rückt die Zulassung von Ultraleicht-Hubschraubern in greifbare Nähe. Bis zur AERO soll es laut DAeC-Luftsportgerätebüro so weit sein. … weiter

Tragschrauber und E-Motorrad Trixy Aviation TrixyFormer

22.11.2016 - Ein Tragschrauber, der seinen Piloten nach der Landung bis in die Innenstadt bringt– das klingt schwer nach einem Werk Daniel Düsentriebs. Rainer Farrag hat diese Vision mit dem TrixyFormer … weiter

Interview Michael Platzer – Der Kiebitz und sein Vater

21.11.2016 - Mit dem Kiebitz schuf Michael Platzer eine kleine Legende der Ultraleichtszene. Auch gut 30 Jahre nach dem Erstflug kann er nicht von seinem Kind lassen und nimmt noch immer jedes Exemplar persönlich … weiter

Ultraleichtflugzeuge Wichtiger Schritt zu 600 Kilogramm

18.11.2016 - Am 10. November wurde im Ausschuss für Verkehr und Tourismus des Europäischen Parlaments ein Beschluss angenommen, der die Massegrenzen für ULs auf 600 Kilogramm MTOM bei 350 Kilogramm Leergewicht … weiter

Expansion Pipistrel baut Netz in Asien aus

16.11.2016 - Der slowenische Hersteller unterzeichnete jüngst einen Vertrag mit der chinesischen Sino GA Group. Hauptziel dieser Zusammenarbeit ist, die Regionen China, Ost-Asien und den Asien-Pazifik-Raum mit … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 12/2016

aerokurier
12/2016
23.11.2016

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Me 262
- Reise: Südwest-Frankreich
- Pilot Report Remos GXiS
- Trixy Spirit
- Flugzeug einmotten
- Ventus Generation 3
- Fliegen über der Kalahari

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App